02.01.2023- der 10. RauhnachtsTag

Rauhnächte Weihnachten Rauhnachtszeit Daniela Hutter Mondmonat Neumond Löwe Neujahr 2017

 (c) copyright, auch auszugsweise ausschließlich unter der vorgegebenen vollständigen Quellenangabe 

Das letzte Viertel der Rauhnächte stehen vor der Türe. Seit der Wintersonnwende haben wir mittlerweile schon eine intensive Verbindung mit der Seelenebene aufgebaut und sind in präsentem Dialog, wahrlich. Manch einer mag an dieser Stelle vielleicht schon "die Lust verlieren".  Erkenntnis kündigt sich an - und es gibt  oft eine Tendenz in uns "vor der Wahrheit" zu fliehen. Die bequeme Komfortzone des Lebens (wieder) aufzusuchen. 

 

Für so manchen von uns mag das schon sehr neu sein und die vielen Botschaften nicht nur erstaunen, möglicherweise sogar überfordern oder zu sehr herausfordern. Vermeintlich.

Doch es besteht kein Grund zu Angst oder Panik. Einerlei wie intensiv, allesamt sind es Geschenke deiner Seele an dich. Noch bedeutender als die Tagesqualitäten selbst sind es deine persönlichen Reaktionen, die dir diese Zeit mit dir zeigt. Handlungsmuster, oftmals unbewusste, offenbaren sich. Ganz oft tragen sie zu Blockierungen bei, hindern am Voranschreiten und machen Entwicklung mühsam.

Doch gerade der heutige Tag des zweiten Jänner übermittelt uns in seiner Tiefe die Energie von "Davonlaufen war einmal" - innehalten, wahrnehmen was ist. Stell dich deinem Leben. Und selbige Botschaft gilt es hin zum 10. Mondmonat (14.10.-13.11.2023) zu wählen, jener im Aspekt der Waage. 

 

Harmonie und Ausgleich sind die Energien die der Waage zugesprochen werden. So geht es um Ausgleich von Innen und Außen, Verstand und Gefühl, Intuition und Handeln - oftmals sind dies auch Auslöser von Neubeginn und Geburt.

 

Welch behutsame Einladung des großen Ganzen an dich, nachzufühlen und zu schauen,

  • wo in deinem Leben bedarf es an Ausgleich?

denn es ist aus der Haltung der Balance heraus, dass Neues erst dann gut möglich wird, wenn es auf einem soliden und in sich stabilen Fundament ruhen darf.

 

Auch die Verbindung von Männlich und Weiblich gehört zur Waage. Auch hier will stets die Balance in dir lebendig gelebt sein. Doch bevor wir im Außen in unseren Beziehungen dazu den Ausgleich schaffen können, braucht es diese Balance in unserem Inneren.

 

Gerade wir Frauen sind sehr oft in maskulinen (marsischen) Energiequalitäten unterwegs und (ver/be)lassen das innere Weibliche zu oft zu wenig genährt. Oder umgekehrt, wir wertschätzen unser inneres Yang zu wenig. Das Defizit des YIN lässt dann auch das Yang kümmern. Heilung führt immer über Integration des Ganzen.

 

"Sich das Ganze erschließen, indem wir uns zunächst das Detail ins Leben reichen". Diese Sichtweise  ist mir für meinen Alltag heilsame Ausrichtung geworden. 

 

Auf der Körperebene sprechen diese Energien Niere, Dickdarm, Blase und das Becken an - allesamt eine Körperregion die auch mit Reinigung und Entgiftung des Körpers zusammenhängen.  

  • Will sich da etwas zeigen?
  • Könnte sich ein Gedanke für deine To-Do-Liste melden?
  • Was will denn deine Seele, dass in deinem Leben endlich sichtbar wird?
    Durchaus im Sinne von " endlich oder mehr gelebt"
     ?
  • Welche Kräfte wollen im Dienste des Neuen wirken?
  • Was will das Leben von dir?

 

mehr dazu in meinem Buch

 

mehr über die Zeit der Rauhnächte nachzulesen >> hier


mehr zur heutigen ZeitQualität

Die Sonne steht heute mit Chiron im Quadrat. Chiron steht ja noch im Widder. Und da geht es immer um unsere Identität. Und Chiron als solches bietet sich als "Heiler" an. Natürlich übernimmt er nicht den Job. Aber mit ihm können wir "erkennen" und Erkenntnis ist der halbe Weg.

 

So können wir wahrnehmen, wo es (noch) Verletzungen oder alter Schmerz ist, der uns im (er)Leben und im Vorwärtsgehen blockiert oder wo wir einfach stagnieren, aufgrund unseres wunden Punkts, um den wir immerwieder herumeiern.

 

Wunderbar unterstützt wird das vom Höchststand des Sirius, bedeutet am Nachthimmel nimmt Sirius seinen höchstmöglichen Stand ein.  Sirius wurde in der ägyptischen Mythologie mit der Göttin Isis assoziiert.  Sie ist eine der machtvollsten Göttinnen und wurde in vielfacher Weise um Hilfe gebeten - sie galt als Liebesgöttin aber ebenso als jene für Leben (Geburt) und Tod (auch Wiedergeburt), wie für  andere Lebensbereiche (wie z.B der Genesung)  und gilt deshalb als "Hoffnungsträgerin" für die Menschen. Aber in erster Linie wurde Isis als himmlische Muttergestalt verehrt.

 

Du siehst, wir sind wieder bei der weiblichen Ur-Göttin (Muttergöttin). Eine Qualität, die schon den Ausgangspunkt für die Rauhnächte bildet und uns immerwieder begegnet. Auch bei den 3 Bethen dann am 6. Jänner, oder auch bei Lilith, die heuer eine besondere Rolle spielt, eben nicht zuletzt weil sie am 8. Jänner in den Löwen wechselt.

Weibliche Themen holt es uns damit ins Feld.

  • In welchen deiner Lebensbereiche schwingt dieser Auftrag?

 

Und dann ist heute auch ein Schwendtag. Der unterstützt zusätzlich etwas zu beenden. Auf dieser Frequenzebene etwas nicht länger so zu bedienen, es auszuräumen. (mehr über die ZeitQualität der Schwendtage findest du hier)

 

Chiron | Schwendtag | Höchststand Sirius

Schwendtage 2023


Und wie nun tun?

Was gilt wenn mehrere ZeitQualitäten aufeinander treffen?

Im ersten Moment kann gut sein, dass unser Verstand streikt. Er ist es gewohnt, linear zu denken.

Eins nach dem anderen. Entweder, oder.

 

Er scheint verwirrt, was denn nun - RauhnachstTag UND alter Mondmonat zugleich?

Und dann noch (vielleicht) andere ZeitQualitäten, z.B. ein Schwendtag,  dazu. Wie soll man das be- und verarbeiten?

Eben. Da trifft Perfektion auf Gefolgsamkeit. Beides haben wir gelernt.
Alles schön abarbeiten. Und zwar ordentlich. Ausführlich womöglich auch.

Es sind die Aspekte der inneren Künstler:in, die uns unterstützen. Alles zugleich wahrnehmen.
Nicht in Form von Multitasking, sondern in der Weise der verbundenen Fülle, alles ist wahrnehmbar, fühlbar mit dem einen Atemzug.

Lass dich ein - und spiel die neue, die (vielleicht) noch unbekannte und ungeübte Weise.
Und die muß weder vollständig abgearbeitet noch perfekt sein.

Und genau deshalb ist sie perfekt, in einer nie gekannten Version.  


 

 (c) copyright, auch auszugsweise ausschließlich unter der vorgegebenen vollständigen Quellenangabe 

Fotocredit: © Krings Maren, steffi fischer photography, Canva

 


Ankündigung:


Follow on Bloglovin

Daniela Hutter

schreibt, bloggt und hält Seminare zum Thema bewusste Lebensführung. Es ist ihre Passion, alte Tradition mit zeitgemässer Spiritualität zu verbinden. Mit Menschen zu sein bereitet ihr Freude und deshalb bietet sie auch persönliche Coachings an.

 

Als Autorin schreibt Daniela Hutter für verschiedene Zeitschriften. Aktuell arbeitet sie an ihrem nächsten Buch. Bereits erschienen sind die Bücher „Lass deine Träume wahr werden“ (2013) und „Den Tag mit Engeln beginnen“ (2008), „Mach dein Leben hell“ (2015), "Das Yin-Prinzip" (August 2016) sowie das Kartenset „Energien der neuen Zeit“ (2013) und "Karten der Weiblichkeit" (2017).

 

» Mehr Info zu Daniela Hutters Büchern 

 

Impulsgeberin für moderne Frauen

Daniela Hutter weiß was Frauen beschäftigt und kennt die zahlreichen Herausforderungen und Hürden, die das Leben lehrt und der Alltag bietet. Fernab von Dogmen und klassischem Feminismus ermutigt sie in ihrer Arbeit vor allem Frauen in Kontakt mit ihrem wahren FrauSein zu kommen und mutig den eigenen Weg zu gehen. Sie weist den Weg in das Innere und erinnert zugleich daran, mit beiden Beinen auf der Erde zu stehen.

Wir hast du die Zeit der Rauhnächte dieser Tage denn erlebt?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Daniela Hutter - Das Yin Prinzip

Daniela Hutter

Newsletter

Werde ein(e) YIN-Insider(in):

Anmeldung per Double-Opt-in, Abmeldung jederzeit möglich - mehr Info und Datenschutz  hier

GedankenReichBlog

Termine

Cosmic Circle 2023: 19.01.23 mehr Info

Die Rauhnächte & was nun?  10.01.23 mehr Info

 

The Vision of YIN:  free Webinar 

xx.01.23  Modul 6 Opening

 

 

 

Retreats

Termine 2023 - coming soon

mehr Info

Tageskarte ziehen

Kartenset, Karte ziehen, Orakelkarten, Bedeutung, Energien der neuen Zeit

Follow me

Facebook Twitter Instagram
LinkedIn Pinterest Bloglovin

Website-Suche