sich einstimmen für den Tag

Unseren Tag, unser Leben - wir bestimmen selbst wie es sich gestaltet. So lautet einer meiner Lieblngssätze "Da wo ich bin will ich sein" (Jens Corssen), denn selbst wenn ich nicht sofort eine neue Arbeitsstelle, eine neue Wohnung, endlich einen Partner etc. wählen kann - einen Schritt in die Richtung die Veränderung zu finden, kann ich tun, immer. Und somit bin ich in meiner Aktionskraft, der Schöpferkraft. So hab ich es mir seit Jahren schon zum Ritual gemacht, mich jeden Morgen auf diese Kraft einzustimmen, und ich beginne jeden Tag mit Musik - meiner Seele tut's gut, mein Körper bewegt sich und wird bis auf Zellebene "eingestimmt".

 

Zu meinen Favorits für den Tagesbeginn gehört u.a. Jason Mraz "Life is wonderful" .♫.♫.♫

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0