Buchempfehlung & Gewinnspiel: AUFBRUCH

Lange nichts mehr gelesen. Es gab Zeiten in meinem Leben, da hab ich Bücher verschlungen. Und dabei hab ich mich wohl überessen - überlesen. So viele Bücher, so viel Wissen - jedes Thema in seiner Vielfalt hab ich wohl schon gelesen. So kommt es mir zumindest vor.

 

Vor kurzem wurde ich auf diese Buch aufmerksam:
Aufbruch - Frauen machen sich stark für eine Kultur des Friedens

 

Der Titel scheint mich dreifach magnetisch anzuziehen. Zum einen mit dem Wort "Frau" (die meisten kennen um meine Passion für dieses Thema), dann "Frieden" omnipräsentes Thema in unserer Familie, in der Gesellschaft und den Medien, Ur-Bedürfnis aller Menschen - und Aufbruch. Das Wort das hinzuweisen mag auf das Neue. Wer meine letzten Blogs über NeuLand gelesen hat, weiß, auch dies wirkt wie ein Magnet.

So also Leseeinheit kreiert. Und was soll ich sagen. Das Buch hat meiner Seele gut getan. Das Autorinnenquartett der vier spirituellen Lehrerinnen ist ein Genuss in ihrem Ausdruck.

Das Buch schenkt wohl keine fertigen Antworten, wie der Wandel gelingen mag. Doch es erinnert an unser Bewusstsein, das wir in uns tragen, das Wissen um die Liebe, der kosmischen Kraft und appeliert daran, wie wir mitwirken können, denn: "Immer dann, wenn wir uns für mehr Fairness, Solidarität, Authentizität und Ebenbürtigkeit in einer Beziehung einsetzen, treten wir aus einer Ohnmacht heraus und arbeiten am Feld einer neuen globalen Zivilisation."

 

Ich mochte auch dieses Gemeinsam wofür das Buch steht, das gemeinschaftliche Projekt von Anna Gamma, Pia Gyger, Annette Kaiser und Sabine Lichtenfels - ebenso wie dieser Appell an das GemeinsamSein von uns Menschen, für den Weg zum Frieden - jeder Mensch ganz individuell.

Buchempfehlung: Aufbruch - Frauen machen sich stark für eine Kultur des Friedens. (Theseus Verlag, ISBN978-3-89901-715-1)


Gewinnspiel

Ich hab mir gerade überlegt - weil ich's ja schon gelesen habe, und ich verspreche es sind auch noch alle Wörter und Buchstaben drin, werde ich das Buch weiterreichen ... und es hier an Eine/n verschenken|verlosen, die hier auf dem Blog einen Kommentar / einen Buchtipp hinterlässt ...

✿◠‿◠).............♥

 

Follow on Bloglovin

mehr aus meinem Leben eingebunden ins bewusste Sein
(mit einem Klick auf's Bild geht's zum Text)

Daniela Hutter schreibt, bloggt und hält Seminare zum Thema bewusste Lebensführung, es ist ihre Passion alte Tradition mit zeitgemässer Spiritualität zu verbinden. Als Autorin schreibt sie für verschiedene Zeitschriften. Aktuell arbeitet sie an ihrem nächsten Buch. Bereits erschienen sind die Bücher Lass deine Träume wahr werden (2013) und Den Tag mit Engeln beginnen (2008), sowie das Kartenset Energien der neuen Zeit (2013).

mehr Info zu den Büchern >> hier

Welches Buch liest du aktuell?

Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    Jacqueline Stamm (Samstag, 31 Mai 2014 12:27)

    Hallo Daniela,
    dieses Buch ist mir auch schon begegnet im Buchladen, aber reingeguckt habe ich noch nicht, mein Leben ist seit bald 7 Jahren ein intensiver Aufbruch bei dem ich noch nicht weiss, wo er mich hinführt.
    So möchte ich 2 Buchtitel empfehlen, die mir die letzte Zeit gut getan haben: Der Himmel in Dir von Michele Longo O´Donnell, und von James van Praagh: Ihr seid nicht alleine. Beide haben mich tief berührt und einige wichtige Fragen beantwortet und mir für meineni Lebensweg geholfen.
    Wünsche allen herzlich einen wunderschönen Tag und Weekend :-)

  • #2

    Marianne H. (Samstag, 31 Mai 2014 14:54)

    Hallo liebe Daniela, Deine Idee das Buch zu verloren, finde ich genial. So kommen gelesene Bücher zu Menschen, die sich freuen. Zusätzlich generiert du Verknüpfungen und viele Güte Inputs. Ganz herzlichen Dank:-)

  • #3

    birgit scheutz (Sonntag, 01 Juni 2014 09:58)

    Liebe Daniela,
    eine wirklich gute Idee, Bücher weiterzugeben... ich mache das auch so und bekomme dafür auch immer wieder ganz tolle Bücher ins Haus! Momentan ist mein Thema die Heilerausbildung und ich lese gerade "Die heilende Kraft der Emotionen" von John Diamond, unter anderem, denn ich lese gleichzeitig immer mehrere Bücher und komme immer wieder zu genau DEN Stellen, die ich gerade sehr, sehr nötig habe! Ganz liebe Grüße Birgit

  • #4

    Annetraut Bühler (Sonntag, 01 Juni 2014 17:56)

    Hallo Daniela,
    Die Idee, das Buch weiterzugeben finde ich fabelhaft. Danke
    Meine Lektüre ist etwas speziell. Ich lese im Moment das Buch
    "Lichtbahnen Heilung" von Trudi Thalias ISBN 3-89385-377-4
    Ich lehre und wende in meiner Praxis lösungsorientierte Energiearbeit
    an und setzte alle Informationen in Quantenheilung (zwei Punkt Methode)
    um. Dieses Buch ist auch für ungelernte eine Quelle, um den Selbstheilungsprozess
    im Bereich der Meridiane zu unterstützen.
    Ich wünsche euch allen eine spannende Zeit mit diesem Buch. Ihr werdet erstaunt
    sein, welche energetischen Fähigkeiten in euch schlummern. :-)
    Herzlichst Annetraut Bühler

  • #5

    Petra (Sonntag, 01 Juni 2014 19:01)

    wie auch schon bei FB gepostet:

    ich bin ein Veit Lindau-Fan (und auch absoluter Fan seiner Frau Andrea) und lese gerade "Liebe Radikal". Er fordert ja immer auf, auch etwas zu tun! Nicht nur Bücher zu lesen, sondern auch selbst aktiv zu werden. Das gefällt mir sehr!

  • #6

    Doris Stallmann (Sonntag, 01 Juni 2014 21:11)

    Mein derzeitiges Lieblingsbuch ist " Heirate Dich selbst" wie radikale Selbstliebe unser Leben revolutioniert, von Veit Lindau..Rundum empfehlenswert!!!

  • #7

    Daniela Duregger (Sonntag, 01 Juni 2014 22:48)

    Liebe Daniela,
    "Aufbruch" klingt toll und passt in mein Leben. Finde es klasse, dass du ein Buch auf diese Weise weiterreichen willst. Meine Bücher gehen meistens auch auf Reise, je nachdem wer sich grad davon angesprochen fühlt. Mein letztes Buch das ich gelesen hab und welches mich situationsbedingt ein Stück weiter gebracht hat war "Der geheime Plan ihres Lebens" von Ruediger Schache und nun lese ich "Die Heilungsgeheimnisse der Jahrhunderte" von Cathrine Ponder. Beide sind in meinen Augen empfehlenswert :-) Herzliche Grüße, Daniela

  • #8

    Eva Konopke (Montag, 02 Juni 2014 20:33)

    Das Sams mit meinen Kindern :-)
    Grad heute fragte ich mich, was wohl meine Urlaubslektüre sein wird, ob sie wohl deine Buchempfehlung wird ?

  • #9

    Sabine (Mittwoch, 04 Juni 2014 08:38)

    Ich lese gerade "Die Spur- gewesene Kindheit" von Arno Stern,
    da ich zur Zeit auch in einer Auf-und UmbruchPhase in meinem beruflichen und familiären Bereich bin...
    und auf der Suche nach einer neuen sinnvollen Aufgabe ...sich für den Frieden einsetzen, dass ist immer SINNvoll...
    sonnige Grüße Sabine