Vollmond im Steinbock - die Chance hin zu einem Me(e)hr vom Leben

Vollmond im Steinbock, heute. Wenn man sich durch die Vielfalt der Informationen zur Qualität des heutigen Tages liest, erkennt man den gemeinsamen Nenner:

 

"Welch wunderbare Konstellation"

 

So manch einer mag den Moment erfahren mit der Frage "schon wieder?". Schon wieder eine fabelhafte und wundersame Konstellation. Kann es denn sein, dass die Energien immerwieder grandios sind?

 

Ich sage JA. Es ist ein Muster aus dem Zeitalter der Fische, das wir zu oft noch in uns tragen. Und das uns meinen lässt, das Leben sei beschwerlich, hinderlich und oftmals riskant dazu. Leicht keinesfalls. Deshalb gilt für so viele dass ihr Blick zunächst auf die Schwierigkeiten in den Geschehnissen des Lebens sich richtet. Und im Kontext zum Mond: "Vollmond - oh mein Gott, das erklärt alles .." und dazu der Blick, der alles erklärt: Kein Schlaf, schlechte Launen, unerklärliche Verhaltensweisen von Kindern, Nachbarn, Schwiegereltern, vielleicht sogar vom Partner.

Und dann gibt es die anderen Menschen, die die Energien der neuen Zeit, jene des Wassermannalters in sich bewusst spüren, und sich dem Neuen zuwenden. Der Leichtigkeit statt der Schwere, der Chance statt der Krise - denn das Leben bietet immer beides an. Licht & Schatten, Innen & Außen, Oben & Unten, Yin & Yang. Das eine geht ohne das andere nicht.

 

So ist es auch mit den Energien der vollen Mondin dieser Tage. Wir erleben ihn/sie in einer Konstellation der Mars-Pluto Opposition sowie der Krebs-Steinbock-Achse. Um es kurz zu fassen, ein Spannungsfeld. Der eine mag sagen, "oh mein Gott, was bringt der Mond" und fürchtet sich vor Konflikten in diesen Tagen. Der andere erkennt die Chance, nämlich dass sich in den Konflikten zeigt, was dich eben "behindert", blockiert und zurückhält für ein Me(e)hr von deinem Leben, mehr an Freude, Leichtigkeit, Erfolg, Glück, Liebe. Was immer deine Sehnsucht ist.

 

So erlaube dir im Feld der Energien hinzuschauen:

 

  • Worin besteht der Konflikt?
  • Was braucht es für die Lösung?
  • Was braucht es als nächste Schritte?

 

Und wenn wir weiter forschen, dann erfahren wir, dass dieser Vollmond noch etwas anbietet, nämlich: Wassermann am MC. Und dies ist ein Hinweis hin zu unserer Freiheit. So öffnen sich die Schleier, um zu erkennen

 

  • Worin und warum bin ich unfrei?
  • Welche Muster, Glaubenssätze und Ängste unterstützen diese Unfreiheit?
  • Was kann ich als nächsten Schritt tun hin zu meiner Freiheit?


So lasst unst nochmals genau hinsehen, in diesen vermeintliche Spannungsfeld.

Zunächst das Tierkreiszeichen Krebs. Es steht für unser Zuhause, unsere Heimat, unsere Kindheit, auch die Beziehung zu den Eltern. Kann gut sein, dass dein inneres Kind dich aufmerksam macht für ungelöste Konflikte und Unfreiheit, hin zu den Erfahrungen und Verletzungen aus der Kindheit. Kann gut sein, dass es Zeit ist Abstand und Rückzug aufzugeben, und einander die Hände zu reichen zu einem heilsamen Kreis.

 

  • Eine Meditation / ein Ritual der Versöhnung / Vergebung bietet sich an ..

 

Da ist der tatkräftige Planet von Mars in Krebs. Die wertvolle Kraft von Yang, sie repräsentiert auch den Mut. "Es zu tun". Ins Handeln zu kommen, sich vorwärts zu wagen, raus aus dem Stillstand.

 

  • So wage es hinzuschauen, wofür braucht es deinen Mut?
  • Worin erlebst du (noch) (zu viel) Rückzug, gerade in der Ebene der Emotion und Verletzlichkeit. Womit solltest du dich (eigentlich) (schon längst) zeigen?
  • Was ist es, das womöglich die Energie von Wut blockiert hält?

 

Pluto als Gefährte in der Konstellation. Pluto ist der Planet für Heilung und Transformation. Hierzu braucht es wohl nicht vieler Worte. Er holt dir die Themen aus der Tiefe, zeigt auf, wo Handlungsbedarf hin zur Veränderung (Transformation) besteht -  nenne sie für dich beim Namen. 

 

  • Wähle drei Themen deines Lebens, die du hin zur Veränderung bewegen willst. Und aus den drei Themen wähle "deine Nr. 1" - was liegt dir besonders am Herzen. Die Zeit dafür ist JETZT.

 

Selbst Uranus lässt nicht auf sich warten, und bietet eine spannende Verbindung an. Auch für dich, denn er zeigt die Schritte auf.

 

  •  Nenne es beim Namen ... was ist als Nächstes zu tun? Und erlaube dir konkret zu sein - bis wann?


Beinahe hätte ich Neptun vergessen zu erwähnen. Neptun verbindet uns mit der Hingabe, erinnert uns an die Sehnsucht .. und macht vieles möglich, wenn wir denn (zuvor) auch tun. Warten auf das Silbertablett und das Servieren vom Universum bringt uns nicht vorwärts. Seele wünscht sich zu erfahren und dann ist vieles, eigentlich alles, möglich.


  • Worin liegt deine Sehnsucht? 
  • Wofür wünscht du dir ein Me(e)hr vom Leben?

 

Damit kommt abschließend wieder Steinbock ins Bild. Er steht für den Erfolg. Ja, diese Konstellation zeigt wohl Spannungen auf. Doch richte den Blick nicht auf die Schwierigkeit und den Konflikt .... sondern viel mehr auf die Chance, und die Möglichkeit der Erfahrung und des DarausLernens. Das ist es noch immer, das Seele sich wünscht: Mensch zu sein, irdisch, handelnd, erfahrend - alles andere kennt sie schon.


Und Steinbock schenkt den Erfolg dazu. Der Ausgang wird ein guter sein. Das Zeil dich belohnen. Das ist dir gewiss, sage ich. ... wenn du (endlich) dem Ruf deiner Seele folgst und ... es (auch) tust. Denn die Zeit des Handelns ist jetzt, erinnere ich dich, und die Kraft der Mondin ebenso ... 

 

 

 

Follow on Bloglovin

Empfehlung



Brauchst du Unterstützung für deine VollmondReise in deine Innenwelt?


Meine Meditationen können dabei wertvolle Begleiter sein. Mehr Information dazu findest du >> hier 


Daniela Hutter schreibt, bloggt und hält Seminare zum Thema bewusste Lebensführung, es ist ihre Passion alte Tradition mit zeitgemässer Spiritualität zu verbinden. Mit Menschen zu sein bereitet ihr Freude und deshalb bietet sie auch persönliche Coachings an.

Als Autorin schreibt sie für verschiedene Zeitschriften. Aktuell arbeitet sie an ihrem nächsten Buch. Bereits erschienen sind die Bücher Lass deine Träume wahr werden (2013) und Den Tag mit Engeln beginnen (2008), sowie das Kartenset Energien der neuen Zeit(2013). Ihr neuestes Buch "Mach dein Leben hell" erscheint im August 2015.

mehr Info zu den Büchern >> hier

Ist dir die Mondin auch eine Freundin?

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sandra (Donnerstag, 02 Juli 2015 09:33)

    Genial! Also ein guter Tag um neue Ziele festzulegen :-)
    Ich Danke Dir, liebe Daniela!