zum Interview bei Mara Stix

Im Austausch mit den Menschen zu sein, ist immerwieder bereichernd. Wenn wir dabei einander offen begegnen und einander die Tiefe erlauben, dann begegnen wir auch der InSPIRITation. 

 

Diesem ganz besonderen Spirit eines Gesprächs. So erging es mir im Dialog mit Mara Stix. Sie ist Online-Unternehmerin, Autorin und Business Coach und hat mich zu einem Interview eingeladen. 

 

Wir haben uns darüber unterhalten, wie mein Weg sich ergeben hat, und wie ich mich in all meinem Tun und sein stets hin zu einem Me(e)hr fürs Leben ausrichte. Aber auch darüber wie Frauen ihren Weg zum Erfolg finden, weibliche Wege in weibliche Kraft wählen können, damit dem Yin-Prinzip zu folgen, und Authentizität und das Seelenprinzip im Business leben. 

  • Wie können Frauen ihrem Ruf hin zur Berufung folgen?
  • Frauen sind vielzu yanglastig unterwegs .. es braucht, dass sie ihren YinAspekt nähren, um von dort innere Kraft zu schöpfen und die Intuition als Richtungsmagnet zu aktivieren
  • mit Nachdenken können wir nur andere Lebensmodelle nach-denken
  • Frauen brauchen den Mut ganz individuell zu sein, in ihre Tiefe zu gehen und dort drinnen zu forschen und zu ergründen: Warum will ich Veränderung, warum bin unglücklich, warum fühle ich mich nicht vollständig, warum fall ich in ein Loch?
  • Frauen müssen es wagen, sich zu-zu-MUT-en .. neue Wege zu gehen
  • Frauen dürfen andere Wege zum Erfolg berücksichtigen, wie Männer - Ja.
  • Frauen können viel me(e)hr erreichen, wenn sie die weiblichen Aspekte in sich berücksichtigen, wach küssen und leben.
  • Wie findet man zu diesen weiblichen Qualitäten - zumal wir es weder in der Schule, noch in unserem Studium gelernt haben - und auch nicht in der Erziehung vermitteln bekommen könnten.
  • Welche Auswirkungen hat unsere Gesellschaft, die Yang-orientiert ist, auf uns Frauen?
  • Welchen Ausgleich hin zu den YangAspekten brauchen wir Frauen?

 

Neugierig geworden? - Das Interview ist via Podcast hier nachzuhören 

Möge dir unser Gespräch Inspiration sein! 


Follow on Bloglovin


Daniela Hutter

schreibt, bloggt und hält Seminare zum Thema bewusste Lebensführung. Es ist ihre Passion, alte Tradition mit zeitgemässer Spiritualität zu verbinden. Mit Menschen zu sein bereitet ihr Freude und deshalb bietet sie auch persönliche Coachings an.

Als Autorin schreibt Daniela Hutter für verschiedene Zeitschriften. Aktuell arbeitet sie an ihrem nächsten Buch. Bereits erschienen sind die Bücher „Lass deine Träume wahr werden“ (2013) und „Den Tag mit Engeln beginnen“ (2008), sowie das Kartenset „Energien der neuen Zeit“ (2013). Ihr neuestes Buch „Mach dein Leben hell“ erscheint im August 2015.

» Mehr Info zu Daniela Hutters Büchern

Hat's dir gefallen? Was sprach dich besonders an?

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    saba (Dienstag, 14 Juli 2015 22:45)

    Danke...♡

  • #2

    Freude am Kochen (Mittwoch, 29 Juli 2015 10:23)

    Liebe Daniela,

    danke für Euer schönes Gespräch welches ich heute "zufällig" gefunden habe. :-)

    Bei der Info mit der Modeagentur musste ich schmunseln, die habe ich auch in meiner Geschichte. ;-)

    Auf meinem Lebensweg habe ich besonders erlebt das die Dinge die für einen wirklich passen sich auch von selbst entwickeln ohne das man etwas dazutut abgesehen vom "Tun mit Liebe", während die Dinge die nicht so passen - auch wenn sie Freude bereiten und mit Herz gemacht werden - irgendwie holpern und ruckeln....für mich ist das mittlerweile auch ein Erkennungsmerkmal für "passt" oder "passt" nicht....

    Herzliche Grüße fast aus Deiner alten Heimat (auch heute erst erfahren ;-))

    Yvonne

  • #3

    Daniela (Mittwoch, 29 Juli 2015)

    Liebe Yvonne,


    oooooh ja ....... ruckelt und passt .... das kann ich so sehr unterschreiben :-)