Neumond in Krebs - Licht oder Schatten in spannenden Zeiten?

Der Mond bewegt sich seit Dienstag im Krebs und zu Neumond am 16. Juli in den sehr frühen Morgenstunden verschmilzt er in der Sonne in einer Konjunktion.

 

Krebs und Mond sind sich ähnlich, es gibt eine innere Verwandtschaft des Mondes mit dem Sternzeichen Krebs. Und in seinen Energien ist der Mond ja die Heimat des Krebs.

 

Doch die ganze Woche schon werden diese Tage von (im wahrsten Sinne der Worte) spannenden Energien begleitet: Venus im Quadrat zu Saturn, Mars-Merkur-Konjunktion in Oppsotion zu Pluto, selbst die Sonne trat in einen Spannungsaspekt zu Uranus.

 

Ich spüre mehr und mehr, Energien erreichen uns nicht (nur) linear und punktgenau, es sind Wellen und Kreise, die sich über die Tage ziehen. Der Punkt und des Zentrums, ist wohl der Tag selbst, doch spürt man die Energiewellen stets auch davor und danach und nicht zuletzt beeinflussen sie unser (nicht)Handeln ebenso.

Doch wie immer - wo Schatten ist zugleich das Licht. Und es liegt an uns selbst wonach wir uns ausrichten wollen. Es besteht die Möglichkeit eine subtile Opferrolle einzunehmen und alle und alles andere verantwortlich zu machen für das was gerade schwierig erscheint, für die Situationen die vielleicht gerade Spannungen in unser Leben bringen.


Ebenso sind solche Energiewellen stets auch die Chance, wenn wir uns dem Licht zuwenden und in uns ergründen, was ist es denn, was *heil* werden will - denn Heilung bedeutet,  etwas dem Licht zuzuführen (darüber habe ich >> hier geschrieben).  


Und dafür ist Neumond stets ein guter Tag (andere Tage auch, aber Neumond speziell). 


Du weißt um deine Visionen, du weißt um deine Wünsche und Träume, sie sollen allesamt Realität sein. Und ich erinnere dich: Es ist dein Geburtsrecht, dass dem so ist. Deine Seele ging mit dir dieses Comittement ein - und du mit ihr, dass du ich dahin entfalten wirst. Dass du dich dem WerdenWerden öffnen wirst, dass du dich löst, was dich zurückhält.


So nütze die Energie dieser Tage um die Schleier hin zu dir zu lüften und zu ergründen:


  • Worin erfährst du deine Begrenzungen? (Venus/Saturn)
  • Was ruft dich, dass du (endlich) VerAntwortung übernimmst? (Venus/Saturn)
  • Wo kontrollieren (und begrenzen) alte Muster und Systeme deinen Weg? (Sonne/Uranus)
  • Wo braucht es Aus-einander-Setzung und Klarheit um sich dann neu zusammensetzen zu können? (Mars-Merkur/Pluto)
  • Bist du in Dialog mit deinen Gefühlen?
  • Wann und wo fehlt dir (vorübergehender) Rückzug, Stille und Sein mit dir gut (Mond/Krebs) ?




Follow on Bloglovin



mehr über meine NeumondRituale >> hier


Daniela Hutter schreibt, bloggt und hält Seminare zum Thema bewusste Lebensführung, es ist ihre Passion alte Tradition mit zeitgemässer Spiritualität zu verbinden. Mit Menschen zu sein bereitet ihr Freude und deshalb bietet sie auch persönliche Coachings an.

Als Autorin schreibt sie für verschiedene Zeitschriften. Aktuell arbeitet sie an ihrem nächsten Buch. Bereits erschienen sind die Bücher Lass deine Träume wahr werden (2013) und Den Tag mit Engeln beginnen (2008), sowie das Kartenset Energien der neuen Zeit(2013). Ihr neuestes Buch "Mach dein Leben hell" erscheint 2015.

mehr Info zu den Büchern >> hier

Welches sind deine Impulse die dir diese Energien schenken?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0