Wassermann & Affe und der neueMond dazu 08.02.16

Der chinesische Kalender orientiert sich auch nach den Mondenergien. Mit dem zweiten Neumond nach Wintersonnwende feiert man das chinesische Neujahr. Und 2016 steht in der chinesischen Astrologie im Zeichen des Feueraffens

 

Affen wissen was sie wollen. So kann diese Energie dich darin unterstützen, dass du aus dem (scheinbaren) eigenen Erleben von "Ich weiß nicht ..", dich besser auf darauf einlässt, dass du sehr wohl weißt. (siehe dazu auch mein Blog, zum selben Thema >> hier ). Affen bringen Bewegung. So lebendig wie sie sind, bringen sie Spontanität in unser Leben, uns selbiges für unseren Geist. Begeisterung wird mit mit Lebendigkeit genährt, spontane Ideen offenbaren sich und werden mit Mut und Draufgängertum des Affen durchaus auch ins Leben geholt: Zeit für (ganz) Neues also.

 

  • Welchem Bereich deines Lebens möchtest du (schon längst) das Tor für das (ganz) Neue öffnen? 

Affenjahre bringen stets Aktions, aber auch Courage und Hingabe. Manchmal auch das Chaos. Doch war es nicht das universelle Chaos aus dem alles Leben entstand? Vielleicht lädt dich genau dieser Gedanke ein, hinzuschauen

 

  • Gibt es aktuell in deinem Leben (scheinbares) Chaos?
  • Ist es nicht so dass du daraus das Neue kreieren kannst?
  • Fühle nach, was ist jetzt dafür - spontan - zu tun?

Der aktuelle Neumond steht im Wassermann. Dort erinnert er uns an Veränderung und Zugleich begegnen wir womöglich dem Widerspruch. Denn Neumond ruft zunächst nach Stille, Innehalten, Innenschau. Dennoch, genauso können wir durch ihn lernen, die Einheit hinter den Gegensätzen zu erfahren.

 

  • So fühle an dieser Stelle nach, in welchen Aspekten deines Lebens zeigt es sich (scheinbar) (noch) gegensätzlich? So als wollten die Dinge (scheinbar) (noch) nicht zusammen kommen?

 

Im Inneren spürtest du vielleicht schon, dass "Etwas" ansteht, vielleicht sogar (noch) ungreifbar, dennoch irgendwie, doch präsent. WassermannNeumond ruft zur Veränderung und für den nächsten Schritt. Unbedingt.

 

  • In welchem Bereich deines Lebens ruft es nach dem nächsten Schritt? Oder anders formuliert: in welchem Bereich ist der nächste Schritt schon längst überfällig.

Wenn ich von "nächstem Schritt" schreibe, dann meine ich damit immer die Veränderung, denn in dem Moment bist du mit den Energien, mit der Veränderung.

 

Innovation ist das Stichwort, das uns der Wassermann-Mond auch zuspielt, und damit möglicherweise auch den Ruf zu Aufbruch und Neubeginn.

 

  • Wage zu formulieren, auszudrücken: Ist es eine Idee, die verfolgt werden will, die Freiräume sucht oder "ganz nach Schaf" ein Projekt mit anderen gründen will?

 

Neumond trägt immer auch die Aufforderung, genau hin zuschauen,

 

  • was ist in letzter Zeit geschehen, was hat sich gezeigt, was entwickelt. Was kann ich noch tun?
  • Welche Vorbereitung gilt es (noch) zu treffen, um (endlich) los zu starten.

 

So möchte ich an dieser Stelle feststellen:

Es ist einmal mehr die Veränderung, die uns ruft.

 

Daran erinnere ich dich:

Bewege dich voran. Und inspiriere noch einmal zur Frage:

 

  • WIE könntest du dein Vorwärtskommen unterstützen? WAS ist zu tun?
    Jetzt.

 


 

 

NeumondTage sind mir stets spezielle Tage. Wie ich selbige zelebriere und welche Rituale ich dazu nütze,
kannst du >> hier nachlesen.

Follow on Bloglovin

Daniela Hutter schreibt, bloggt und hält Seminare zum Thema bewusste Lebensführung, es ist ihre Passion alte Tradition mit zeitgemässer Spiritualität zu verbinden. Mit Menschen zu sein bereitet ihr Freude und deshalb bietet sie auch persönlicheCoachings an.


Als Autorin schreibt sie für verschiedene Zeitschriften. Aktuell arbeitet sie an ihrem nächsten Buch. Bereits erschienen sind die Bücher Lass deine Träume wahr werden (2013) und Den Tag mit Engeln beginnen (2008), sowie das Kartenset Energien der neuen Zeit(2013). Ihr neuestes Buch "Mach dein Leben hell" erscheint 2015.


mehr Info zu den Büchern >> hier

Affe & Wassermann - was haben sie dir offenbart?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0