29.12.2022 - der sechste RauhnachtsTag

Daniela Hutter schreibt über die Rauhnächte und ihre Bedeutung. Gibt Impulse zu den Energien der Tage als ZeitQualität.

 (c) copyright, auch auszugsweise ausschließlich unter der vorgegebenen vollständigen Quellenangabe 

Der sechste RauhnachtsTag. Mit dem heutigen 29.12. wird also das erste Sechstel, das halbe Dutzend voll. Darin lieg ein kleiner Zyklus im größeren Zyklus der Rauhnachtszeit.

 

So schau für dich auf diese ersten Tage des Erlebens.

  • Wie haben sie sich gestaltet?
  • Wie ist dein erstes Resumée?
  • Und gibt es etwas was du diesen ersten Tagen noch geben magst, so, als dass dieser Zyklus sich gut schließen kann?

Und dann schau dir genau diese Antworten an. Wie könnte es an deinen Alltag verweisen,

  • kennst du diese Struktur des Musters in deinem (er)Leben auch?

Der Tag der Familie

Also insgesamt und generationsübergreifend. Nicht nur "Eltern & Kind". (der kleinere Kern gehört in seiner Bedeutung eher zum 25.12. - mehr dazu >> hier

 

So gilt es heute auf die große Gemeinschaft zu schauen. Auch auf jene, die vor uns da waren. Und in der Qualität der Zuwendung ist es heute die "Dankbarkeit" die uns führt:

  • Was hab ich den von meinen Eltern, von meinen Ahnen erhalten?
  • Welche Talente und Qualitäten verbinden uns?
  • Welcher Entwicklungsrahmen wurde mir durch sie mitgegeben?

Fühle die liebende Verbindung die zwischen euch besteht.

  • Und falls nicht, dann fühle nach, was steht denn der liebenden Verbindung im Weg.  Was könntest du beitragen, um dieses Hindernis auszuräumen. 

Was wünscht sich (möglicherweise) dein Leben von dir ?

.. als dass Vorfreude-Vorhaben-Umsetzung auch in anderen Dingen eine andere Intensität erhalten? 

 

Die sechste Rauhnacht kommuniziert mit dem sechsten Mondmonat 2022, d.i. 18.06. - 17.07.23, und ist begleitet von den planetaren Energien des Tierkreiszeichen Zwilling. Zwilling ist auch ein Symbol der Dualität.

 

Gerade dieses Thema ist ein "reizendes" in der spirituellen Szene. Und im alltäglichen machen es sich die Menschen mit der Dualität oftmals sehr schwer. Letztlich sind es *einfach zwei Pole* - die beiden Seiten. Dass ein (unerwünschter) Pol es uns im Leben oftmals so schwer macht, oder uns etwas verleiden (man betrachte das Wort) lässt - liegt (wie immer) an uns selbst. Denn es ist die Energie, die wir an das (Er)Leben des Pols dranhängen, die Ablehnung und Abwertung.

Vielleicht magst du auch mal aus diesem Aspekt in dein Lebensumfeld sehen.

  • Was erfährt immerwieder deine Ablehnung und Abwertung?

Möglicherweise könnte es dein Leben sehr bereichern, wenn du es als gleichWERTig in dein Leben einlädst und integrierst, so kann es dann EINS werden.


Der (kommende) Neumond des sechsten Mondmonats in den Zwillingen symbolisiert das innere Wissen. Auch hier erfährt es immerwieder, dass die Balance zwischen "innerem Wissen" und "äußerem Tun" fehlt. Auch das mag ein wertvoller Ansatz für deinen Alltag sein.

  • In welchen Bereichen deines Alltags und (er)Lebens erkennst du möglicherweise dieses Muster?

Die planetaren Energien

Merkur wird heute rückläufig. Wir kennen/wissen das ja. Wenn Merkur rückläufig ist, dann wirkt sich das manchmal aus ... Mißverständnisse, höhere Fehleranfälligkeit, Verzögerungen, Terminkonflikte - es flutscht einfach nicht so. Andererseits braucht es dann "mehr Merkur-Qualität" - eben Planen, Organisieren, Fokus, Konzentration, bedachtere Worte und Gedanken. 

 

Und wenn was nicht so läuft, dann ist Merkur nicht "schuld". Vielmehr sollten wir ihm dankbar sein, denn es zeigt sich was einfach "unrund und unstimmig" ist, wo's noch mehr Merkur-Energie in deinem Leben braucht.

  • Und wenn du dem nachfühlst, wie ist das in deinem Leben. Wo ist's noch (zu) unrund?
  • Wo täte mehr Fokus gut? Wofür bräuchte es mehr Planen, Organisieren?
  • Wo würden vielleicht andere Optionen helfen?


Merkur geht eine Konjunktion mit Venus ein.
D.h. die beiden "kommen zusammen" - sie vereinen ihre Energien.  Harmonie, Schönheit in unseren Gedanken, in unserer Sprache. Im Innen wie im Außen.

 

 


(c) copyright, auch auszugsweise ausschließlich unter der vorgegebenen vollständigen Quellenangabe

Fotocredit: joerg haeken, canva, freepik


Um die Energie der Rauhnächte auch durch das Jahr 2023 zu bewegen ...


Follow on Bloglovin

Daniela Hutter

schreibt, bloggt und hält Seminare zum Thema bewusste Lebensführung. Es ist ihre Passion, alte Tradition mit zeitgemässer Spiritualität zu verbinden. Mit Menschen zu sein bereitet ihr Freude und deshalb bietet sie auch persönliche Coachings an.

 

Als Autorin schreibt Daniela Hutter für verschiedene Zeitschriften. Aktuell arbeitet sie an ihrem nächsten Buch. Bereits erschienen sind die Bücher „Lass deine Träume wahr werden“ (2013) und „Den Tag mit Engeln beginnen“ (2008), „Mach dein Leben hell“ (2015), "Das Yin-Prinzip" (August 2016) sowie das Kartenset „Energien der neuen Zeit“ (2013) und "Karten der Weiblichkeit" (2017).

 

» Mehr Info zu Daniela Hutters Büchern 

 

Impulsgeberin für moderne Frauen

Daniela Hutter weiß was Frauen beschäftigt und kennt die zahlreichen Herausforderungen und Hürden, die das Leben lehrt und der Alltag bietet. Fernab von Dogmen und klassischem Feminismus ermutigt sie in ihrer Arbeit vor allem Frauen in Kontakt mit ihrem wahren FrauSein zu kommen und mutig den eigenen Weg zu gehen. Sie weist den Weg in das Innere und erinnert zugleich daran, mit beiden Beinen auf der Erde zu stehen.

Wo braucht's denn in deinem Leben me(e)hr Balance?

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Anja Steigerwald (Donnerstag, 29 Dezember 2022 10:41)

    Wundervolle Inspiration. Stimmt. Wo brema ich mich aus. Wegen altem oder falschem Fokus.

  • #2

    Hildegard (Freitag, 30 Dezember 2022 08:13)

    Herz dank für Inspirationen. Besonders den Fragen will u werde ich einfach mal Raum geben.

Daniela Hutter - Das Yin Prinzip

Daniela Hutter

Newsletter

Werde ein(e) YIN-Insider(in):

Anmeldung per Double-Opt-in, Abmeldung jederzeit möglich - mehr Info und Datenschutz  hier

GedankenReichBlog

Termine

Cosmic Circle 2023: 19.01.23 mehr Info

Die Rauhnächte & was nun?  10.01.23 mehr Info

 

The Vision of YIN:  free Webinar 

xx.01.23  Modul 6 Opening

 

 

 

Retreats

Termine 2023 - coming soon

mehr Info

Tageskarte ziehen

Kartenset, Karte ziehen, Orakelkarten, Bedeutung, Energien der neuen Zeit

Follow me

Facebook Twitter Instagram
LinkedIn Pinterest Bloglovin

Website-Suche