Marokko - Agadir - ParadisPlage

Awakening shakti

deine Weiblichkeit erwacht. Lebe sie lebendig.

"Vom Winter in die Sonne" lautet der Ruf dieser Reise.

Hin zum Paradis Plage Resort.

Der Name verpflichtet.

 

Die aktuelle Zeitqualität fordert vor allem die Frauen auf, sich wahrzunehmen und ihre Weiblichkeit neu zu (er)leben.

 

Die innerste weibliche Essenz scheint zu rufen: „Ich will me(e)hr von mir.“ – „Ja, ich öffne mich meinem wahrhaftigen FrauSein“. Und zugleich offenbart sich ein Mysterium. „Wie?“ – „Was?“ – „Wer bin ich wirklich?“

 

Die gemeinsame Zeit im Retreat für erwachendes FrauSein lässt uns innere Türen öffnen, neue Räume entdecken, Wege erkennen und uns damit dem essentiellen FrauSein, dem eigenen Körper, seinen Empfindungen und seiner Energie begegnen. Dies in einer kraftvollen Gruppe von Frauen im neuen Bewusstsein.

 

Es unterstützen uns weibliche Rituale, Naturerfahrungen, Tanz, Gesprächsrunden und Meditationen und schenken uns eine neues Wissen als Basis für die eigene „erwachende und gelebte Weiblichkeit“. Lebendig wird die neue Weiblichkeit nur, wenn wir auch Wege finden, sie im Alltag zu integrieren – in unsere Beziehungen, Partnerschaften, Familien, Berufen. Darauf setzen wir während des Retreats ebenso Fokus.

 

 

"Awakening Shakti" - für me(e)hr weibliche Lebensfreude und weibliches Lebensglück, und dies mit "Yin & Yang" im Land von 1001 Nacht.

 

Anmeldung / mehr Information

 

 


 

Anreisetag Di. 14.03.17 Abreisetag Di 21.03.17

 

 

inhalte der Sessions: Sonnenrituale zum Sonnenaufgang | Sonnenuntergang | Meditationen | Rituale | Austausch | Tanzen | Singen | Lachen | Gebet | Stille

 

Es besteht die Möglichkeit einer gemeinsamen Stadtführung und Besuch des Marktes an einem der Seminartage | Absprache & Organisation vor Ort | Kosten der Stadtführung sind im Seminarpreis nicht enthalten

 

 


Kosten

Seminar (7 Nächte)

 

Standardpreis € 380,00 

 
Max. Teilnehmerzahl:     12

 

Hotel: ca. 600,00 im DZ inkl. HP (bezahlbar vor Ort)

 

Anmeldung / mehr Information

 

Hinsichtlich Storno gelten die Konditionen des Ticketservice, deshalb weise ich auf die Eigenverantwortung der Buchung und Teilnahme hin und empfehle "für den Fall der Fälle" eine Stornoversicherung. Mehr dazu >> hier


Impressionen vom letzten Retreat