Shop

Göttin Skulptur "Noreia"

Göttin Skulptur "Noreia" nach dem Vorbild der Venus von Willendorf 

(Höhe inkl. Sockel ca. 15 cm, Breite 6,5 cm)

 

Norea ist eine frühkeltische Lebensgöttin, die auch als „Urgöttin“ Österreichs gilt. Die Zuständigkeiten der Noreia waren vielfältig: als Muttergöttin beschützte sie Kinder und gebärende Frauen. Sie war gleichermaßen Mond- wie Erdgöttin.

Unsere Altvorderen richteten ihre Wünsche, Gebete und Bitten an eine weibliche Gottheit, eine große Muttergöttin. Sie war für alles Werden und Vergehen zuständig und half bei Geburt, Krankheit, Tod. Beschützerin und Hüterin alles Kleinen, Schwachen, der Natur, der Tiere, der Quellen und Flüsse, des Wachstums und der Verhütung von Unglücken. Die Uralten überlieferten, dass die Große Mutter Göttin alle Menschen unterstützt und segnet, die mit der Natur und allem Lebendigen sorgsam umgehen.

 

Preis per Stück

(kein Versand in die Schweiz)

 

 

Göttin Skulptur

23,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • am Lager1