Artikel mit dem Tag "blog"



... weil Energie der Aufmerksamkeit folgt. In meinem Alltag und der Arbeit mit den Menschen erlebe ich ja ganz oft die Haltung "es wird schon kommen wie's kommen soll". Nun ja, es wird schon was kommen - aber ob's auch so kommen soll? Ich selbst vertrete in meinem Leben stets die Philosophie "Herrin in meinem Haus bin ich".
Wasser ist nicht nur H2O, Wasser ist Leben. Zugang zu Wasser ist von der UN zum Menschenrecht erklärt worden. Und nun: die EU-Kommission will den Markt für die Privatisierung der Wasserrechte freigeben٩(๏̯͡๏)۶ das könnte fatale Folgen für uns alle haben
Bewusst den neuen Tag als Geschenk des Lebens an sich anzunehmen schenkt dem Tag eine ganz andere Qualität. Wenn du das nächste Mal (morgen) aufwachst, dann bleib noch einen Moment ganz bewusst im Bett liegen und fühle wie du auf der Matratze liegst, die dich sicher trägt – so wie es Mutter Erde tut. Spüre bewusst die kuschelige Geborgenheit deiner Decke und begrüße dein inneres Kind an diesem Tag
Ich kann mich noch genau erinnern, als ich Marianne zum ersten Mal begegnet bin und sie mir eine Flasche ihres SoleÖls zum Geschenk machte. Ganz liebevoll hielt sie die Flasche in den Händen und erklärte mir, dass man mit der Wärme der Hände das Öl nähren muss, damit es sich "bindet", während der Zeit ja Gedanken der Selbstliebe und Dankbarkeit dazu schicken kann und welch Genuss dieses Öl für unsere Haut ist.
Mit 2012 sollte es zu Ende gehen und mit 2013 neu werden, das Zeitalter und mit ihm die alten Systeme, Strukturen und Konzepte die uns als Menschen oftmals so einengen und klein halten. Und tatsächlich, heute am ersten Tag des freudig erwarteten neuen Jahres, neues Zeitalter und neues Bewusstsein erreichte mich eine Mail, die mich ob ihres Inhaltes und ihrer Wortwahl mit einer Breitseite trafen und die "alten Energien" enterten mein System.
Dem eigenen Leben aus dem "Hier und Jetzt" zu begegnen und es aus dieser Kraft zu leben, ist der Zustand den man als "erwacht" betrachetet, es ist die "neue Energie" und "im Alltag gelebte Spiritualität", dies aus ganz individuellem Ansatz heraus und auch entsprechend dem persönlichen Potential. Dennoch man kann es nicht "wollen" oder "tun". Es ist die Gnade der universellen Energie, die geschehen lasst, dass wir aus den Konditionierungen von Prägung, Glaubensätzen u.a. Blockaden "befreit"...
Noch 20 Tage dauert das aktuelle Jahr. Es bringt uns am 12.12.12 eine Öffnung eines Sternentors und damit universelle Energien die die Frequenz erhöhen, weiters das häufig zitierte Ende des Mayakalenders am 21.12.12 und ab 24.12. den Beginn der Rauhnächte. Der 21.12. ist auch Wintersonnwende, d.h. die Energie im Jahresverlauf wird "runtergefahren", alles ruht am Nullpunkt um sich dann neu hochzufahren für das neue Jahr. Die Tage bis zum Beginn der Rauhnächte werden auch als Tage der...
Heute ist Diwali. Es ist ein Fest des Lichtes, das v.a. in Indien, Nepal und Sri Lanka gefeiert wird, mit Neumond beginnt und fünf Tage dauert. Öllampen, Kerzen, elektrische Lichterketten schmücken die Häuser und Straßen dort, und das Fest hat einen fröhlichen Charakter, es ist laut und lebendig. Vor einigen Jahren konnte ich es selber in Indien erleben.
Black - out ! Nein, nicht ich. Der Bildschirm meines PC zeigt schwarze Fläche, dann blaue Fläche, dann schwarze Fläche. Neustart im abgesicherten Modus? Ich atme auf - gleich geht's weiter. Denkste, nix geht weiter. Gar nichts. Unzähle Stunden später, die mir in meinem engen Leben ohnehin nicht übrig bleiben, darf ich feststellen: Festplatte hat den Geist aufgegeben.
Es ist für mich ein großes Geschenk, dass mein Leben es mir ermöglicht hat, schreiben zu dürfen - Bücher, Artikel, für meine Workshops, Onlinetexte und mehr. In regelmässigen Abständen geschieht es, dass "Zufälle" mich dahin führen und ich feststellen darf, dass "meine" Texte von anderen Menschen verwendet werden und als die ihren ausgegeben werden. Was tun? Stets milde darüber hinweg sehen, im Sinne "des höheren Ganzen" und sich freuen, dass die eigenen Worte, wenn auch im Namen...