GedankenReichBlog

 

Botschafter zu sein, hieß es, gehöre zu meinen Aufgaben. Oftmals sind die Botschaften "nur" kurze Anregungen um inne zu halten in sich, in seinem ganz persönlichen Gedankenreich, um zu reflektieren was ist, wahr zu nehmen. Und das lädt ein, im bewussten Sein mehr und mehr die Gedanken reich werden zu lassen. Dennoch, irgendwie widerstrebt es mir, meine Tagesgedanken "nur" via Facebook zu teilen - deshalb schaffe ich hier dafür Raum - im Gedankenreich.


Die GedankenReichBlog Rubriken:

Seele | Körper | FrauSein | Marktplatz | Vegan | Zeitqualität


Follow
Follow on Bloglovin


Maria Empfängnis - Kennst du deine Bestimmung?

Das Fest von Maria Empfängnis erinnert an die eigene Bestimmung. Kein Tag ist wie der andere. Jeder Tag trägt eine besondere universelle Energie. Feste der Menschen haben darauf ihren Einfluss.

Der heutige Tag ist ein katholischer Feiertag, genannt Maria Empfängnis. Da fragt man sich, wie sich das bis Weihnachten ausgehen soll .. Empfängnis und Geburt .. 

 

Doch liegt es daran dass dieser Tag zumeist verwechselt wird, denn am 8. Dezember wurde aber Maria, die Mutter Jesu, empfangen. Mancherarts kennt man den Tag als "Anna-Tag"  - der aber nicht dem Namensfest  der Anna gewidmet ist (das wäre >> hier << ) 

 

Die Geschichte erzählt: Anna und Joachim konnten lange Zeit keine Kinder bekommen, Joachim ging für 40 Tage in die Wüste um zu fasten und zu beten, während Anna im Gebet in Jerusalem blieb. Der Engel Gottes erschien Joachim und teilte ihm mit, dass er und Anna ein Kind erwarten werden. Freudig lief er nach Jerusalem und traf Anna vor dem Tempel, an der "Goldenen Pforte". Beide umarmen sich und dieser Moment wird als "Mariä Empfängnis" bezeichnet. Also nicht die natürliche Empfängnis wird in dem Feste gefeiert, sondern das, was an Maria, dem Kinde selber bewirkt wurde.

mehr lesen 2 Kommentare

Vollmond im Zwilling am 08.12.2022

Jede Mondkonstellation bringt uns Unterstützung. Ein energetisches Feld, das uns hinführt des eigenen Sehens, Wahrnehmens, Erkennens. Und dem folgend, hin zum Fluss des Lebens, die (nächsten) Schritte hinein in dein Leben zu setzen. Für ein Me(e)hr von dir, für ein Mee(h)r deines Lebens ... Entwicklung, Veränderung. Bewusst und aktiv mitgestaltend, weil du Schöpfer deines Lebens bist - sein darfst, sein sollst.


So lass uns schauen, was bringen uns diese Tage. 

mehr lesen

Das Fest des Nikolaus am 06.12. als ZeitQualität

Alles Gute zum Namenstag: Nikolaus, Nico, Niclas, Nicole, Nica, Nikky, Niccoletta, Nicola. Die Namen haben alle eine besondere Bedeutung. Sie tragen auch unsere Lebensaufgabe in sich.

Die Antwort dazu ist eindeutig: Selbstverständlich. Es sind nicht alle Tage wie alle Tage.  Jeder Tag ist individuell, und jeder Tag hat seine ganz eigene Bedeutung. Manche als Festtage, manche als Namenstage, manche als Energietage, viele davon knüpfen sich an die Natur, an die Jahreszeiten, Sonne, Mond oder Planeten. Viele Tage kannten die Menschen schon in "alten Zeiten", ehrten und feierten sie. Die Kirche selbst hat sich das im Rahmen der Christianisierung nur zu Nutze gemacht. Und für mich persönlich reichen die Erzählungen der Bibel Bilder, hinter die es gilt zu sehen, um das (zeitgemäße) Bild hinter dem Bild zu erkennen, es zu verknüpfen mit dem alltäglichen und individuellen Leben. 

 

So ist als der 6. Dezember der Namenstag des Nikolaus. Der heilige Nikolaus zählt zu den populärsten Heiligen unserer Gegenwart. Dies obwohl es zur Geschichte des Heiligen Nikolaus  verschiedene Legenden und nur wenig historisch belegte Tatsachen gibt. Die katholische Kirche hat dies sogar dazu veranlasst, den Gedenktag des heiligen Nikolaus am 6. Dezember als allgemein gebotener Feiertag aus dem römischen Generalkalender, zu streichen - dies  1969 durch Papst Paul VI. 

 

Dennoch wird der heilige Nikolaus von den Menschen sehr verehrt. Das Fest geht auf den Todestag des Bischofs Nikolaus von Myra zurück. Dieser soll um 300 nach Christus in Lykien, der heutigen Türkei gelebt haben. Angeblich stammte der Bischof aus wohlhabendem Hause. Nach dem Tod seiner Eltern soll er sein Vermögen an arme Familien in seiner Nachbarschaft gegeben haben. 

mehr lesen 0 Kommentare

Der Namenstag der BARBARA am 4. Dezember

Daniela Hutter schreibt über ZeitQualität und ist Expertin für weibliche Spiritualität. Barbaratag 04.Dezember

 

Die heilige Barbara ist wohl eine der bekanntesten Heiligen der Geschichte. Dennoch gibt es verschiedene Erzählungen zu ihrem Leben. Zur Heiligen macht sie, wie zumeist die Geschichten der christlichen Kirche, dass sie den Tod einer Märtyrerin starb.

 

Die Legende erzählt, dass Barbara – selbst bildhübsch – ihre zahlreichen Freier zurückwies. Ihr Vater, ein gewisser Dioscuros, sah das nicht gerade gerne. Er war ein roher Kerl – so will es die Legende – und zudem ein fanatischer Christenhasser. Als er erfuhr, dass sich Barbara regelmäßig heimlich mit einer Gruppe von Christen traf, ließ er einen Turm bauen, um seine Tochter darin einzusperren. Da bekannte Barbara ihrem Vater, sie habe sich taufen lassen. Das war für Dioscuros eindeutig zuviel: Er ließ Barbara brutal martern und schlug ihr schließlich eigenhändig den Kopf ab. Doch die Strafe folgte auf den Fuß: Kaum hatte Dioscuros das Schwert beiseite gelegt, wurde er von einem Blitz erschlagen, heißt es in der Barbara-Legende.

mehr lesen 0 Kommentare

Echtes Miteinander in wilden Zeiten

Daniela Hutter im Gespräch mit Stephanie Schönberger für den Podcast das Yinmagazin über Yoga als selbstbestimmte Lebensphilosophie

Die Welt wird immer lauter und das Leben rüttelt uns durch. Eine Krise jagt die nächste und es scheint so, als würden wir Menschen immer weiter auseinander driften. Wie können wir in diesen wilden Zeiten wieder zueinander finden und ein echtes Miteinander gestalten?

 

Das Weltgeschehen bewegt uns nicht nur in der Tiefe, es schürt auch Ängste, die in unseren Alltag fließen und unser Blickfeld einengen. Wir verlieren uns in schwermütigen Gedanken, in Wut und Ohnmacht und in den kleinen und großen Beschwerlichkeiten des Lebens.

mehr lesen 0 Kommentare

Reinkarnationstherapie als heilsame Reise zum Selbst

Daniela Hutter im Gespräch mit Stephanie Schönberger für den Podcast das Yinmagazin über Yoga als selbstbestimmte Lebensphilosophie

Warum stoßen wir immer wieder an die gleichen Grenzen und halten uns in schmerzlichen Erfahrungen gefangen? Heute spreche ich mit Soulcoach Constanze Witzel über die Kraft der Reinkarnationstherapie und wie wir alten Schmerz heilen und transformieren können. 

 

Oft denken wir, es ist unmöglich, das Leben zu führen, das wir uns wünschen. Denn wir sind eng in gesellschaftliche, berufliche oder familiäre Verpflichtungen eingebunden und übernehmen im Alltag für alles Mögliche Verantwortung. Aber tun wir das auch für uns selbst?

mehr lesen 0 Kommentare

Neumond im Schützen am 23.11.2022

Daniela Hutter schreibt über YinPrinzip und Zeitqualität, die Energien von Neumond, Vollmond, Portaltage, Rauhnaechte. Neumond am 23.11.22

Jede Mondkonstellation bringt uns Unterstützung. Ein energetisches Feld, das uns hinführt des eigenen Sehens, Wahrnehmens, Erkennens. Und dem folgend, hin zum Fluss des Lebens, die (nächsten) Schritte hinein in dein Leben zu setzen. Für ein Me(e)hr von dir, für ein Mee(h)r deines Lebens ... Entwicklung, Veränderung. Bewusst und aktiv mitgestaltend, weil du Schöpfer deines Lebens bist - sein darfst, sein sollst - und je nachdem in welchem Zeichen ein Mond stattfindet, schickt er uns Impulse in unser (er)Leben. 

 

So lass uns schauen, was bringen uns diese Tage. Schütze sucht die Weite. Der Neumond  führt nach Innen. Der Schütze hat einen weiten Horizont und gestaltet mit den Erfahrungen der Vergangenheit sein Zukunft. So lädt es uns ein, die innere Welt zu erobern, Selbsterkenntnis und Spiritualität sind die Stichworte, die uns hellhörig machen sollen für unsere innere Stimme. Lausche hin zu deiner inneren Wahrheit. Sie will gelebt werden. Ganz und gar. Gelebte Spiritualität.

  • Gibt es Bereiche, wo du wider deiner innersten Wahrheit lebst oder handelst?
  • Welches sind die Begrenzungen, Limitierungen die dich (scheinbar) daran (noch) hindern?
mehr lesen 0 Kommentare

Nährstofftherapie für ein langes und gesundes Leben

Daniela Hutter im Gespräch mit Stephanie Schönberger für den Podcast das Yinmagazin über Yoga als selbstbestimmte Lebensphilosophie

Reicht ein bewusster Lebensstil mit ausgewogener Ernährung und Bewegung als Basis für nachhaltige Gesundheit? Oder braucht unser Körper mehr für ein langes und gesundes Leben? Darüber spreche ich heute mit der Ganzheitsmedizinerin und Expertin für Nährstofftherapie Dr. Helena Orfanos-Boeckel.

 

In ihrer langjährigen Praxis für ganzheitliche Innere Medizin widmet sich Dr. Orfanos-Boeckel der Erhaltung der Gesundheit noch vor der Heilung von Krankheit. Im Mittelpunkt stehen dabei körpereigene Nährstoffe und Hormone für einen robusten Stoffwechsel und gesunden Alterungsprozess.

mehr lesen 0 Kommentare

Körperintelligenz – die Leichtigkeit des Seins

Daniela Hutter im Gespräch mit Stephanie Schönberger für den Podcast das Yinmagazin über Yoga als selbstbestimmte Lebensphilosophie

Wie können wir Zugang zu unserer inneren Kraftquelle finden und unser Leben in wacher Präsenz und Freude erfahren? Im Yin-Magazin spreche ich heute mit dem Bewusstseinsforscher und Transformationstrainer Karl Grunick über Körperintelligenz und die Leichtigkeit des Seins.

 

In seinen Praxis-Seminaren und seinem Buch „Entdecke deine KörperIntelligenz“ zeigt Karl Grunick, wie wir die Weisheit unseres Körpers nutzen und in unseren natürlichen Seinszustand zurückkehren können.

mehr lesen 1 Kommentare

08.11.2022 Vollmond im Stier & die Mondfinsternis

Vollmond Achse Skorpion Stier Spiritualität Mondritual Meditation

Das Vollmondslicht schenkt zumeist schon in den Tagen zuvor den anstehenden Themen sein Licht und es "erscheint" was sich zeigen will. Beim Vollmond im Stier geht es darum, tiefgreifende, auch die Sinne betreffende Wandlung zu vollziehen. Da ist die Achse Skorpion (Sonne) - Stier (Mond).  

 

Es geht um den Gegensatz der inneren (geistigen und emotionalen) und der äußeren Welt. Denn im inneren Herzensraum, da tragen wir die Verbindung hin zur Seele und alle dem, was sich Seele in dieses Leben mitgebracht um es sich erfüllend zu (er)leben. Entwicklung und Lernen offenbart sich über das Außen, über den (scheinbaren) Widerstand.

mehr lesen 0 Kommentare

Wie FengShui mehr Yin ins Leben bringen kann

Daniela Hutter im Gespräch mit Stephanie Schönberger für den Podcast das Yinmagazin über Yoga als selbstbestimmte Lebensphilosophie

Heute begrüße ich im Yin-Magazin die Mentorin, Feng Shui Expertin und SpaceHealing Meisterin Danijela Saponjic. Wir sprechen über die Energie unserer Lebensräume und wie Feng Shui mehr Yin in unser Leben bringen kann.

 

Danijela unterstützt ihre Kunden in Feng Shui Beratungen, Mentorings und Ausbildungen dabei, ihr einzigartiges Potenzial zu entdecken und in ihrem Leben und Business zur vollen Entfaltung zu bringen.

mehr lesen 0 Kommentare

Wie Tantra unsere authentische Weiblichkeit nährt

Daniela Hutter im Gespräch mit Stephanie Schönberger für den Podcast das Yinmagazin über Yoga als selbstbestimmte Lebensphilosophie

In der heutigen Podcastfolge lade ich Dich zu einem ermutigenden Frauentalk mit der Yogini und Autorin Sandra von Zabiensky ein. Wir sprechen über ihr Buch „Tantra – Der Weg des mutigen Herzens“ und wie wir unsere Weiblichkeit neu entdecken und ein tief verbundenes Frausein leben können.

 

Sandra begleitet Frauen mit Tantra, Yoga, Göttinnen- und Archetypen und Energiearbeit in ihre freie, selbst-definierte Weiblichkeit. In ihrem Buch beschreibt sie ihre eigene sinnliche und radikal weibliche Reise in ein neues Frausein und wie Tantra uns in eine authentische und erfüllte Weiblichkeit begleiten kann.

mehr lesen 0 Kommentare

Neumond am 25.10.2022 im Skorpion -  als Ruf des Wandels

Neumond ist als ZeitQualität der Rhytmus der kosmischen Zyklen. Daniela Hutter gilt als Expertin für Zeitqualität und reicht ihr Wissen aus der intuitiven Astrologie.

Jede Mondkonstellation bringt uns Unterstützung. Ein energetisches Feld, das uns hinführt des eigenen Sehens, Wahrnehmens, Erkennens. Und dem folgend, hin zum Fluss des Lebens, die (nächsten) Schritte hinein in dein Leben zu setzen. Für ein Me(e)hr von dir, für ein Mee(h)r deines Lebens ... Entwicklung, Veränderung. Bewusst und aktiv mitgestaltend, weil du Schöpfer deines Lebens bist - sein darfst, sein sollst. 

 

Es öffnet Neumond immer eine ZeitQualität von  Neuentstehung, Initiation und Neubeginns. Und gerade der aktuelle hat einen wichtigen Auftrag - zum einen im Jahreskreis, aber auch in seiner Qualität wie sich die kosmischen Energien anbieten und insgesamt eine ganz starke Energie freilegen. Allem voran eben mit der partiellen Sonnenfinsternis, die auch bei uns zu sehen ist. 

 

So lass uns schauen, was bringen uns diese Tage.  Denn insbesondere der Neumond im Skorpion gehört im Jahresverlauf zu den am tiefsten reichenden Konstellationen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Wie Age Shaming Frauen in alte Rollenbilder drängt

Daniela Hutter im Gespräch mit Stephanie Schönberger für den Podcast das Yinmagazin über Yoga als selbstbestimmte Lebensphilosophie

Im Yin-Magazin spreche ich heute mit der inspirierenden Texterin und Autorin, Kolumnistin und Bloggerin Susanne Ackstaller über Age Shaming und wie Altersdiskriminierung Frauen ausgrenzt.

 

Als Texterella schreibt Susanne auf ihrem Blog seit vielen Jahren über Mode, Lifestyle und persönliche Lebensthemen und richtet sich vor allem an Frauen über 40.

 

Obwohl viele Frauen in der Lebensmitte kraftvoller, weiblicher und ausdrucksstarker sind als je zuvor, erleben wir in den Medien und auf Social Media oft ein ganz anderes Frauenbild.

mehr lesen 0 Kommentare

Wie spiritueller Feminismus das weibliche Bewusstsein stärkt

Daniela Hutter im Gespräch mit Stephanie Schönberger für den Podcast das Yinmagazin über Yoga als selbstbestimmte Lebensphilosophie

In dieser Podcast-Episode  im Yin-Magazin spreche ich mit der  Autorin und spirituellen Lehrerin Kaja Andrea über das Selbstbild der Frauen und wie spiritueller Feminismus das weibliche Bewusstsein und eine tief empfundene Sisterhood vereint.

 

Wir leben im Zeitalter von Female Empowerment und neuer Weiblichkeit – doch zugleich tragen wir in uns noch das Erbe patriarchalischer Strukturen. Dabei sehnen wir uns nach Freiheit, Selbstverwirklichung und Frauenpower und stehen uns durch alte Prägungen doch immer wieder selbst im Weg.

mehr lesen 2 Kommentare

Vollmond im Widder am 20.10.2021

Die Zeitqualität von Vollmond, eingebettet in Spiritualität und Tradition. Moonlove. Vollmond im Widder. 09.10.22

Es sind (mehr oder weniger) sanfte Wellen, die die Mondqualität mich stets spüren lässt.  Zu Vollmond am 09. Oktober begegnen sich Sonne im Luftzeichen Waage und Mond im feurigen Widder  gegenüber, wählen den Tanz und das Lied.  

 

Vollmond macht sichtbar. Macht deutlich worum es geht. Und Saturn und Uranus tragen das ihre bei.  Ebenso wie Chiron: Hier werden alte Schmerzthemen angetriggert und damit sichtbar. 

  • Was kommt da hoch? Welcher Raum will die Heilung klären? - als dass Raum für den neuen Samen entsteht. Das neue für das was kommen will, in geraumer Zeit nach dem Winter.  

Mond im Widder bringt Antriebskraft ins Feld, und damit Lust und Bereitschaft für etwas Neues, den anderen Blick auf das bisherigen Gesehene. Die "Luft der Waage" trägt die Gedanken und Ideen. Sie gilt es wahrzunehmen, anzunehmen und sie einzuladen.

  • Schenke den Gedanken und Impulsen Raum. Was wollen sie kommunizieren?
    Wohin lenken sie die Aufmerksamkeit?

 

mehr lesen 0 Kommentare

Neumond in der Waage am 25.09.2022. Der prüfende Blick.

Daniela Hutter schreibt im YinPrinzip über zeitgemässe Spiritualität und die erwachende Weiblichkeit, erinnert die Frauen an Sisterhood. Darüberhinaus über ZeitQualitäten. Neumond in der Waage

Jede Mondkonstellation bringt uns Unterstützung. Ein energetisches Feld, das uns hinführt des eigenen Sehens, Wahrnehmens, Erkennens. Und dem folgend, hin zum Fluss des Lebens, die (nächsten) Schritte hinein in dein Leben zu setzen. Für ein Me(e)hr von dir, für ein Mee(h)r deines Lebens ... Entwicklung, Veränderung. Bewusst und aktiv mitgestaltend, weil du Schöpfer deines Lebens bist - sein darfst, sein sollst.


So lass uns schauen, was bringen uns diese Tage. 

mehr lesen 2 Kommentare

Wache Präsenz im Hier und Jetzt

Der Podcast von Daniela Hutter, das YIN-Magazin. Dort erfährst du mehr über weibliche Spiritualität, Lebenskraft und ein erfülltes Leben. Aktuell: Das Bewusstseinsmodell nach Hawkins.

Ein wesentlicher Aspekt für unsere Yin-Energie ist unsere Präsenz im Hier und Jetzt. Die bewusste Gegenwärtigkeit in unserem Leben und das klare Sein im jetzigen Moment. 

 

Dieses wache Dasein ist zugleich auch eine starke Verbindung nach innen. Denn die Ausrichtung in unserer Präsenz hält die Energie unserer Aufmerksamkeit und die spürbare Wahrnehmung unseres Selbst.

mehr lesen 3 Kommentare

Vollmond auf der Achse Jungfrau/Fische am 10.09.2022

Die Zeitqualität von Vollmond, eingebettet in Spiritualität und Tradition. Moonlove. Mondverliebt.

 

Dieser Vollmond ist auch Mond der Reife genannt.  Und wenn die Themen "reif" sind, folgt als nächste ErnteAktion das Pflücken und danach das Sortieren. Vollmond auf der Achse Jungfrau/Fische kreieren dafür das energetische Feld. Kontrolle, Akribie und Perfektion einerseits, Gelassenheit, Intuition und Vertrauen andererseits. 

  • Kennst du diese wechselwirkenden Kräfte auch aus deinem Alltag?
  • In welcher Weise? 

Ich weiß ja nicht, wie ihr diese Tage erlebt, aber bereits im zunehmenden Aspekt hat mich die Qualität des Mondes / der Mondin  mehrfach gerufen - und eigentlich spürte ich die Qualität dieses Vollmonds bereits seit dem letzten Neumond - je mehr Licht der Mond zeigte umso intensiver die Welle seines Wesens, das mich einhüllte, all die Tage bis heute.

 

Wähle die Tiefe. Öffne dich der HEILUNG - lautet die Qualität der Zeit - denn Fische sind das Zeichen, das  für Spiritualität und tiefe Heilung steht.

  • Spüre in deinen Herzensraum, lausche, was flüstert dir denn deine Seele für diese Tage zu?

Die Energie ist dieser Tage besonders intensiv.  Mond in den Fischen bringt Vertrauen. Vertrauen in den Prozess. 

  • Welche Bereiche deines Erlebens "brauchen" denn aktuell das Vertrauen?
    Oder andersrum, welchen Situationen widmest du diese Qualität?

 

Mond in den Fischen - im Gegenüber zur Jungfrau-Sonne erinnert auch an die Ausrichtung im Alltag.

Worum geht's? Immer nur Pflicht und Arbeit?  Und im Sinne des Yin erinnert diese Konstellation auch daran, es "lockerer" zu nehmen - die Intuition auch einzuladen und für die Pläne auch schon gleich mehr Flexibiltät und Raum zu lassen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Klimaschutz im Alltag – eine Herzensmission

Der Podcast von Daniela Hutter, das YIN-Magazin. Dort erfährst du mehr über weibliche Spiritualität, Lebenskraft und ein erfülltes Leben. Aktuell: Das Bewusstseinsmodell nach Hawkins.

Als Ahnin der Zukunft stehe ich nicht nur für das weibliche Bewusstsein von heute, sondern auch für eine lebenswerte Welt von morgen. In der heutigen Podcastfolge spreche ich über die Verbundenheit mit unserer Erde und wie wir alle einen Beitrag zum Klimaschutz im Alltag leisten können.

 

Der Klimawandel ist für uns so nahe und spürbar wie nie zuvor. Beinahe täglich erreichen uns neue Nachrichten zur Erderwärmung, die vielleicht auch ein Gefühl der Machtlosigkeit hinterlassen.

mehr lesen 0 Kommentare

Die heilsame Kraft der Vergebung

Der Podcast von Daniela Hutter, das YIN-Magazin. Dort erfährst du mehr über weibliche Spiritualität, Lebenskraft und ein erfülltes Leben. Aktuell: Das Bewusstseinsmodell nach Hawkins.

Wir alle erfahren im Laufe des Lebens seelische Verletzungen, die uns auf schmerzliche Weise prägen und an unserer Weiterentwicklung hindern können. In der heutigen Podcastfolge spreche ich über die heilsame Kraft der Vergebung und wie Du Dein Herz wieder öffnen kannst.

 

Manchmal sind wir so tief verwundet, dass wir uns gegen alles abschirmen. Wir halten den Schmerz in uns fest und verschließen uns gegen Nähe, Vertrauen und Versöhnung. 

mehr lesen 0 Kommentare

Neumond in der Jungfrau 27.08.2022

Neumond in der Jungfrau, Zeitqualität, Spiritualität, Alltag, yinprinzip

(c) copyright, auch auszugsweise ausschließlich unter der vorgegebenen vollständigen Quellenangabe

Hin zum neuen Mond, der Tag von Neumond, erreicht der Mond seine minimale Helligkeit. Aus dieser "Sichtweise" nimmt das menschliche Auge den Mond vorübergehend nicht wahr. Doch der Mond/die Mondin IST dennoch, dies in seiner ganzen Kraft, dieses Mal gebündelt in den Energien von Jungfrau, eingebettet in ein planetares Feld von Zeitqualität, das einmal mehr hin zu deinem Lebensplan er-innert. 

 

Die Qualität der Jungfrau ist durchaus jene, des "heil werdens" - jenes des SELBST - dahin gilt es sich zu besinnen, dieser Tage. Das energetische Bild von Heilung ist jenes eines Kreises. Der Kreis will sich schließen, die Dinge wollen rund werden. Endlich. Einmal mehr. So werden sich dir in deinem Alltag, deinem (er)Leben, deinen Emotionen die Themen zeigen, die deine Seele sich mitgebracht hat, in dieses Leben und wird erinnern, wo der Status quo stagniert, Veränderung ruft. Immer wieder. Und im Kreis liegt das Ende und der Anfang.
Die aktuelle Zeitqualität schenkt uns kosmischen Rückenwind - eine hervorragende Zeit um neue Projekte zu planen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Der Imago-Prozess als Analogie für Veränderung

Ich kann mich noch gut erinnern, als es meine Freundin Jwala war, die mir bei einem Vortrag auf dem "Wirklich Frau"-Kongress 2013 mit ihren Worten ein Bild geschenkt hat - ein ganzes Feuerwerk an Bildern - plötzlich hatte ich bildhafte Erklärung für all das was ich spürbar wahrnahm. In mir - in anderen - um mich .. und überhaupt.

 

Seither begleitet mich das Bild, es ist mir Anker, es ist mir Erinnerung, es ist mir Hoffnung, es ist mir Spiegel und es ist mir Vision.

 

Besonders berüht hat mich in dieser Geschichte, dass es der Schmetterling ist, der mich schon seit Anbeginn als "Symboltier" für mein Sein begleitet. Und eben dieser ist mit seiner Transformation selbiges Bild dazu.

mehr lesen

Wie bewusste Sprache unser Miteinander stärkt

Der Podcast von Daniela Hutter, das YIN-Magazin. Dort erfährst du mehr über weibliche Spiritualität, Lebenskraft und ein erfülltes Leben. Aktuell: Das Bewusstseinsmodell nach Hawkins.

Verbindung ist ein zentraler Yin-Aspekt und kann sich auf unterschiedliche Weise entfalten. Über die Verbundenheit zu uns selbst und allem, was uns umgibt, können wir das weibliche Prinzip aktiv in unseren Alltag integrieren. Dazu gehört auch unsere Wortwahl und bewusste Sprache.

 

Unsere Worte wirken im Innen und Außen. Sie transportieren unsere Überzeugungen, Werte und Emotionen, gehen aber auch in Resonanz mit unseren Mitmenschen. Sie können uns spalten und gegeneinander aufbringen oder aber zur Annäherung und Interaktion einladen.

mehr lesen 0 Kommentare

Mehr Yin-Bewusstsein im Umgang mit Social Media

Der Podcast von Daniela Hutter, das YIN-Magazin. Dort erfährst du mehr über weibliche Spiritualität, Lebenskraft und ein erfülltes Leben. Aktuell: Das Bewusstseinsmodell nach Hawkins.

Wie kann ein gesunder Umgang mit Social Media aussehen, wenn wir gefühlt nonstop online sein müssen, um die Verbindung zu unserer Community zu halten und mit unserem Business wahrgenommen zu werden?

 

Social Media nimmt heute auch auf beruflicher Ebene immer mehr Raum ein. Doch im turbulenten Gerangel um die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden scheint sich alles nur noch um Algorithmen, Reichweite und Marketing zu drehen. Und echte Inspiration oder authentische Beiträge bleiben oft auf der Strecke.

mehr lesen 0 Kommentare

Unser Lebenszyklus im Rhythmus von Yin und Yang

Der Podcast von Daniela Hutter, das YIN-Magazin. Dort erfährst du mehr über weibliche Spiritualität, Lebenskraft und ein erfülltes Leben. Aktuell: Das Bewusstseinsmodell nach Hawkins.

Der natürliche Rhythmus von Yin und Yang umspannt die Kräfte der weiblichen und männlichen Energie und verbindet uns mit den Zyklen des Lebens. Mit Tag und Nacht, Aufbruch und Rückzug, Hingabe und Schaffenskraft.

 

Doch in unserem gesellschaftlichen Zusammenleben bewegen wir uns häufig entgegen den Zyklen der Natur. Wir machen die Nacht zum Tag, gönnen uns das ganze Jahr über kaum Ruhephasen und halten uns konstant in einer Energie des aktiven Tuns.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Wie wir wertschätzende Kritik üben können

Der Podcast von Daniela Hutter, das YIN-Magazin. Dort erfährst du mehr über weibliche Spiritualität, Lebenskraft und ein erfülltes Leben. Aktuell: Das Bewusstseinsmodell nach Hawkins.

Wie weit darf Meinungsfreiheit gehen und warum überschreiten manche Menschen die Grenze zwischen konstruktivem Feedback und übergriffiger Bewertung? In dieser Podcastfolge spreche ich über wertschätzende Kritik und wie wir einen respektvollen Austausch miteinander gestalten können.

 

Vor allem in der Online-Kommunikation ufert Kritik häufig aus und die Hemmschwelle für persönliche Angriffe scheint immer mehr zu sinken. Das kann ich nicht nur aus eigener Erfahrung, sondern auch aus meinem näheren Umfeld berichten und vielleicht hast Du selbst ja auch schon Ähnliches erlebt oder beobachtet.

mehr lesen 2 Kommentare

Projektionen erkennen und auflösen

Der Podcast von Daniela Hutter, das YIN-Magazin. Dort erfährst du mehr über weibliche Spiritualität, Lebenskraft und ein erfülltes Leben. Aktuell: Das Bewusstseinsmodell nach Hawkins.

Denkst Du manchmal, dass es andere viel leichter haben und Deine Lebensumstände zu schwierig sind, um erfüllt und glücklich zu sein? Dann möchte ich Dir heute eine andere Perspektive schenken und Dir zeigen, wie Du Projektionen auflösen und eine positive Ausrichtung bewahren kannst.

 

Wir alle durchlaufen im Leben unterschiedlichste Herausforderungen, das gilt für mich genauso wie für Dich. Denn ein erfülltes Leben bedeutet nicht, dass wir keine Schicksalsschläge oder Verluste erfahren. 

mehr lesen 0 Kommentare

Neumond im Löwen am 28.07.2022 - die ZeitQualität

Daniela Hutter schreibt, bloggt und hält Seminare zum Thema weibliche Spiritualität und ZeitQualitäten.

(c) copyright, auch auszugsweise ausschließlich unter der vorgegebenen vollständigen Quellenangabe

Am Donnerstag, 28. Juli, ist Neumond,
dies im Tierkreiszeichen von Löwe. Dies bedeutet, an jenem Tag beginnt der 8. Mondmonat. Energetisch korrespondiert dieser Tag mit der 8.Rauhnacht. Das war der 31. Dezember.  Damals ging 2021 zu Ende. Und heute geht auch etwas zu Ende - und etwas Neues steht vor der Türe (s. dazu die Mondknoten-Konjunktionen weiter unten)

 

Für alle jene, die mit meinem Buch (mehr dazu >> hier ) während der Rauhnächte gearbeitet haben, ist der heutige Tag ein guter Zeitpunkt wieder inne zu halten und nachzulesen,

  • was hab ich mir damals für das 8. Mondmonat notiert?
  • Welche Information bekam ich aus dem intuitiven Feld schon damals für die aktuelle Zeit ?

 

mehr lesen 2 Kommentare

Wie sich unsere Namen deuten lassen

Der Podcast von Daniela Hutter, das YIN-Magazin. Dort erfährst du mehr über weibliche Spiritualität, Lebenskraft und ein erfülltes Leben. Aktuell: Das Bewusstseinsmodell nach Hawkins.

Auf spiritueller Ebene sprechen wir von Fülle meist im übertragenen Sinne. Es geht um ein erfülltes Leben, inneren Reichtum und persönliches Wachstum. Doch welche Rolle spielt unsere Yin-Energie für den Geldfluss in unserem Leben und wie können Frauen ein gesundes Geldbewusstsein entwickeln?

 

Das weibliche Prinzip steht für den Ursprung des Seins und den Kreislauf des Lebens. Im Yin-Bewusstsein öffnen und verbinden wir uns mit der Fülle und den zyklischen Bewegungen des Lebens. Auch die Energie des Geldes folgt diesem natürlichen Rhythmus und kann unser Leben bereichern, wenn wir sie frei fließen lassen und ihre Dynamik verstehen. 

mehr lesen 0 Kommentare

Wie du ein gesundes Geldbewusstsein entwickeln kannst

Der Podcast von Daniela Hutter, das YIN-Magazin. Dort erfährst du mehr über weibliche Spiritualität, Lebenskraft und ein erfülltes Leben. Aktuell: Das Bewusstseinsmodell nach Hawkins.

Auf spiritueller Ebene sprechen wir von Fülle meist im übertragenen Sinne. Es geht um ein erfülltes Leben, inneren Reichtum und persönliches Wachstum. Doch welche Rolle spielt unsere Yin-Energie für den Geldfluss in unserem Leben und wie können Frauen ein gesundes Geldbewusstsein entwickeln?

 

Das weibliche Prinzip steht für den Ursprung des Seins und den Kreislauf des Lebens. Im Yin-Bewusstsein öffnen und verbinden wir uns mit der Fülle und den zyklischen Bewegungen des Lebens. Auch die Energie des Geldes folgt diesem natürlichen Rhythmus und kann unser Leben bereichern, wenn wir sie frei fließen lassen und ihre Dynamik verstehen. 

mehr lesen 2 Kommentare

Vollmond im Steinbock am 13.07.2022

Daniela Hutter schreibt über die ZeitQualität und Energien  zu Vollmond am 13.07.2022 Sonne im Krebs Mond im Steinbock

Die Stunde der Wahrheit  - das Licht des Mondes zeigt seine ganze Fülle am 13.07.2022 um 20:37  - dabei wählt der Mond die Energie des Steinbocks - auch der Aszendent liegt im Steinbock und nah am Mond steht der rückläufige Pluto. 

  • Was will sich denn bei dir endlich wandeln?
  • Oder anders rum, wie / wann / warum lässt du dich davon (noch immer) zurückhalten?

Steinbock und Krebs, die wirken  in gegenseitige Richtungen .. will der eine stets vorwärts kommen, zieht sich der andere lieber zurück. Ahnst du schon, wie die Energien wirken?  Das einfachste könnte sein, jetzt zu sagen - welch anstrengende Zeiten. Das können sie sein - da stimme ich dir völlig zu.

 

Doch Zeitqualitäten haben nicht den Auftrag uns im Wege zu stehen. Zeitqualitäten sind ein Aspekt der Schöpfung wie sie uns unterstützen will. Planetare Energien wirken hin zur Konstellation des Schwingungsfeldes unseres Seelenplans. In ihm ist alles beinhalten - all unsere Entwicklungslektionen, Wachstumschance, Lernaufgaben. Schöpfung will uns unterstützen. (Auch) Vollmond trägt das Seine dazu bei. Diese Qualität schenkt uns das Licht und die Möglichkeit me(e)hr zu sehen. Hin zu deinem Leben, dahin wo es Blockaden eng machen, dahin wo du dich selber sabotierst.

mehr lesen 2 Kommentare

Was Selbstliebe für den Körper bedeutet

Der Podcast von Daniela Hutter, das YIN-Magazin. Dort erfährst du mehr über weibliche Spiritualität, Lebenskraft und ein erfülltes Leben. Aktuell: Das Bewusstseinsmodell nach Hawkins.

Kann man noch von liebevoller Selbstfürsorge sprechen, wenn man einen disziplinierten Lebensstil verfolgt? In dieser Podcastfolge beleuchte ich diese spannende Frage aus meiner Community und verrate Dir, warum Selbstliebe nicht beim Körper aufhört.

 

Ein erfülltes Leben umfasst alle Ebenen des Seins und Gesundheit verstehe ich als natürliches Grundbedürfnis von Körper, Geist und Seele. Deshalb empfinde ich eine konsequent ganzheitliche Lebensweise weniger als Verzicht, sondern vielmehr als innere Haltung und selbstbestimmte Entscheidung.

mehr lesen 0 Kommentare

Spiritual Bypassing – mehr Schein als Sein

Der Podcast von Daniela Hutter, das YIN-Magazin. Dort erfährst du mehr über weibliche Spiritualität, Lebenskraft und ein erfülltes Leben. Aktuell: Das Bewusstseinsmodell nach Hawkins.

Sind wir im Einklang mit uns und leben unsere Spiritualität, unsere tiefen Werte und Bedürfnisse auch im Alltag? Oder ist abseits von Meditation und Ritualen nicht so viel zu spüren von dem sinnerfüllten Leben, das wir uns wünschen?

 

In der heutigen Podcastfolge spreche ich über Spiritual Bypassing und warum spirituelle Vermeidungsstrategien unser Wachstum blockieren.

mehr lesen 0 Kommentare

Neumond in Krebs. Heimat ist, wo du deine Seele fühlst.

Neumond im Krebs. Wenn uns jeder Neumond den Beginn eines neuen Zyklus anbieten mag, so ist es mit diesem Neumond eher ein emotionaler Reset. Neumond im Krebs ist nicht nur der tiefste Punkt im Horoskop, er führt uns auch in die eigene (emotionale) Tiefe

Das planetare Navigationssystem schenkte uns zuletzt Monate und Wochen um die eigene Ausrichtung entsprechend zu positionieren:. Wo stehe ich in meinem Leben und welche Richtung möchte ich wählen? Und all das im Sinne der größeren Ordnung, in der das präsente Ich in ein neues Wir fließen möchte - anders ausgedrückt: Um das Kollektiv auf diesem Planeten in einem neuen Miteinander zu stärken, braucht es das bewusste Ich.  Seele weiß ja eigentlich welche es ihr Beitrag ist, wie jede:r von uns sein Leben gestalten soll, um im Miteinander das Neue zu kreieren. Aber manchmal kann es gut sein, dass MenschenIch sich falsch positioniert, die eigene Ausrichtung zu sehr an diverse Begebenheiten des (er)Lebens anpasst, damit dann stagniert oder in der falschen Richtung unterwegs ist.

mehr lesen 0 Kommentare

Wege aus der Erschöpfung

Der Podcast von Daniela Hutter, das YIN-Magazin. Dort erfährst du mehr über weibliche Spiritualität, Lebenskraft und ein erfülltes Leben. Aktuell: Das Bewusstseinsmodell nach Hawkins.

Wenn wir dauerhaft zu viele Bälle im Leben jonglieren, verlieren wir irgendwann unsere Kraft. Unser Energiespeicher leert sich und wir können unseren Alltag nur noch auf Sparflamme bewältigen. In dieser Podcastfolge zeige ich Dir sanfte Wege aus der Erschöpfung und wie Du in stressigen Zeiten Deine Yin-Ressourcen stärken kannst.

 

Je stärker wir uns im Yang-Modus bewegen, desto mehr Yin-Energie verlieren wir. Nicht nur das tägliche Machen und Tun, sondern auch mentale Anspannung und emotionaler Stress erschöpfen unsere Kraftreserven. 

mehr lesen 0 Kommentare

Wie wir den Alterungsprozess beeinflussen können

Der Podcast von Daniela Hutter, das YIN-Magazin. Dort erfährst du mehr über weibliche Spiritualität, Lebenskraft und ein erfülltes Leben. Aktuell: Das Bewusstseinsmodell nach Hawkins.

Was passiert auf körperlicher Ebene beim Älterwerden und warum altern wir unterschiedlich schnell? In dieser Podcastfolge geht es um unser biologisches Alter und was wir selbst tun können, um den Alterungsprozess zu beeinflussen.

 

Das Leben bewegt sich unaufhaltsam weiter und trägt uns durch die Tage, Monate und Jahre. Mit jedem Atemzug verstreicht auch ein Augenblick unserer Lebenszeit, ob wir es wollen oder nicht. 

mehr lesen 0 Kommentare

VOLLMOND im Schützen am 14.06.2022

Die Energien des VollMondes bieten uns die Qualitäten von Wissen und Antwort an. Dies weil der Vollmond sich im Schützen wiederfindet und sich zudem noch der Achse der Zwillinge bedient. Zwillinge/Schütze ist eine "Wissensachse" - die uns die Themen von S

(c) copyright, auch auszugsweise ausschließlich unter der vorgegebenen vollständigen Quellenangabe

Manchmal frage ich mich, hat das Leben überhaupt eine andere Aufgabe als sich selbst kennen zu lernen? Me(e)hr und Mee(h)r?  Vermutlich nicht. Und all das Geschehen rund herum hat nur einen einzigen Auftrag, uns darin zu unterstützen. So auch die Zeitqualität. Gerade jetzt. Und Vollmond dreht die "Lautstärke" stets auf laut, volle Kraft in der Übermittlung. Er reicht uns damit eine Fülle an Erkenntnis, dieses Mal ganz besonders.

 

 Jeder von uns hat einen eigenen Auftrag, ein spirituelles Ziel,

das er in diesem Leben erreichen soll.

Doch immer wieder wirft uns der störende Einfluss der materiellen Welt aus der Bahn.

Wenn wir genau hinhören, wird die Seele uns zu unseren Aufgaben

und dorthin führen,wo wir gebraucht werden.

Yehuda Berg, Die 72 Namen Gottes

 

Die Energien des Mondes bieten uns die Qualitäten von Wissen und Antwort an. Dies weil der Vollmond sich im Schützen wiederfindet und sich zudem noch der Achse der Zwillinge bedient. Zwillinge/Schütze ist eine "Wissensachse" - die uns die Themen von Sprache, Information und Wissen anbietet - irdisch menschlich. Der Schütze bringt uns hingegen noch den himmlischen Aspekt - das "höhere Wissen" hin zum Sinn des Lebens.

 

mehr lesen 1 Kommentare

Wie Du die Energie der Wochentage nutzen kannst

Der Podcast von Daniela Hutter, das YIN-Magazin. Dort erfährst du mehr über weibliche Spiritualität, Lebenskraft und ein erfülltes Leben. Aktuell: Das Bewusstseinsmodell nach Hawkins.

Welche Energien tragen die Wochentage in sich und wie können wir diese bewusst in unseren Alltag integrieren? In der heutigen Podcastfolge nehme ich Dich mit auf eine Reise durch die Zeitqualität der Woche. 

 

In meiner Arbeit rund um das Yin-Prinzip spielen auch die Zeitqualitäten eine wesentliche Rolle. Denn die planetaren Konstellationen und archetypischen Kräfte stehen in enger Verbindung mit der Dynamik der weiblichen Energie und unserem zyklischen Wesen.

mehr lesen 0 Kommentare

Wie wir achtsame Kommunikation lernen

Der Podcast von Daniela Hutter, das YIN-Magazin. Dort erfährst du mehr über weibliche Spiritualität, Lebenskraft und ein erfülltes Leben. Aktuell: Das Bewusstseinsmodell nach Hawkins.

Wie können wir die Aspekte von Yin und Yang unserer Sprache zuordnen und eine achtsame Kommunikation lernen? Heute teile ich mit Dir die Prinzipien der gewaltfreien Kommunikation für eine wertschätzende Gesprächsführung und Begegnung auf Augenhöhe.

 

Ob in persönlichen oder geschäftlichen Beziehungen – unsere Sprache wird häufig als manipulatives Werkzeug genutzt: Wenn wir mit unseren Worten Druck ausüben oder uns einer dominanten Sprache bedienen. Wenn wir den anderen bewerten oder in einer Weise die Gesprächsführung übernehmen, die den anderen verstummen lässt.

mehr lesen 0 Kommentare

Neumond im Zwilling am 30.05.2022

Daniela Hutter schreibt im YinPrinzip über zeitgemässe Spiritualität, ZeitQualität, TagesEnergien, Vollmond, Neumond, Portaltage und die erwachende Weiblichkeit, erinnert die Frauen an Sisterhood

 

Neumond, der mit Zwillingsqualität *beflügelt* wird, hat immer eine ganz besondere Intensität. Er bringt Ab-Wechslung .. mehr als nur der wahre Sinn der Worte vermitteln mag, manchmal sogar mehr als uns lieb ist. Abwechslung nicht nur im Sinne von Ablenkung, Zeitvertreib oder Amüsement ... viel mehr bietet sich die Ab-Wechslung als Veränderung, Umbruch und Wandel. Denn der Zwilling-Neumond bringt immer Bewegung in die Sache, die körperliche und geistige. Möchte er zumindest. Zwilling schärft Unterscheidungsfähigkeit und Merkur als planetarer Begleiter und Leitplanet serviert das (not.wendige) Wissen dazu. (falls es das noch braucht). Mond erinnert an die fühlende Intuition.

 

Und wie das mit den Energien so ist - sie sind der fliegende Teppich, der geflogen kommt und mit ihm die Aufforderung als Herausforderung. Es ist stets deine Seele die an Tagen der Zeitqualität dich stets er-INNE-rt und RUFT ... denn Neumond stehen in Natur und Mensch für Vertiefung, Subjektivität und Kontakt mit deiner inneren Basis.

mehr lesen 0 Kommentare

Wie Yoga und Spiritualität das weibliche Prinzip stärken

Der Podcast von Daniela Hutter, das YIN-Magazin. Dort erfährst du mehr über weibliche Spiritualität, Lebenskraft und ein erfülltes Leben. Aktuell: Das Bewusstseinsmodell nach Hawkins.

Wie können wir in den Wellen des Lebens unseren eigenen Rhythmus finden und mit uns selbst verbunden bleiben? In der heutigen Podcastfolge begrüße ich die Yoga-Lehrerin und Ausbilderin Christine May. Wir sprechen über Yoga und Spiritualität im Alltag und wie wir das weibliche Prinzip tagtäglich leben können.

 

Christine May unterstützt Menschen mit Yoga, Meditation, Trance Dance, Soul Coaching und Breathwork in ihrer bewussten Körperwahrnehmung, Entfaltung und Lebensfreude. Dabei verbindet sie traditionelle Yogaweisheit mit gelebter Spiritualität und integriert die Verkörperung weiblicher Aspekte und tiefe Verbundenheit mit den Zyklen der Natur.

mehr lesen 1 Kommentare

Ursache und Wirkung von Unverbindlichkeit

Der Podcast von Daniela Hutter, das YIN-Magazin. Dort erfährst du mehr über weibliche Spiritualität, Lebenskraft und ein erfülltes Leben. Aktuell: Das Bewusstseinsmodell nach Hawkins.

Wir wollen uns frei und unbeschwert durch unser Leben bewegen. Unsere Spontanität bewahren und uns alle Möglichkeiten offenhalten. Doch wohin führt uns diese Unverbindlichkeit und wo verläuft die Grenze zwischen persönlicher Freiheit und Verantwortung? 

mehr lesen 1 Kommentare

Der weibliche Weg aus dem Yang-Dilemma

Der Podcast von Daniela Hutter, das YIN-Magazin. Dort erfährst du mehr über weibliche Spiritualität, Lebenskraft und ein erfülltes Leben. Aktuell: Das Bewusstseinsmodell nach Hawkins.

Ob Gesellschaft und Politik, Familie oder Beruf – wir bewegen uns immer noch in männlichen Strukturen, die wenig Raum für weibliche Qualitäten lassen. Warum fällt es Frauen oft so schwer, alte Konzepte loszulassen und wie können wir uns aus dem Yang-Dilemma befreien? 

 

Das Yin-Prinzip ist für mich wie ein Ruf aus der Zukunft. Meine Bestimmung und Mission, das weibliche Bewusstsein im Hier und Jetzt zu stärken. Damit die Frauen von heute, aber auch die Mütter, Töchter und Enkelinnen von morgen eine selbstbestimmte Weiblichkeit und ein erfülltes Leben im Gleichgewicht von Yin und Yang erfahren können.

 

Ich selbst fühle mich zutiefst verbunden mit meiner weiblichen Essenz. Gehe immer weiter und tiefer ins Yin, lerne dazu, teile mein Wissen und meine Erfahrungen. Und dennoch gibt es Momente, da scheint es, als würde ich mich mit meiner Mission im Kreis drehen. Nicht in meinem eigenen Leben – aber im Bewusstsein der Frauen, die im Yang-Dilemma feststecken.

mehr lesen 0 Kommentare

16.05.2022 Vollmond im Skorpion, Sonne im Stier

Daniela Hutter schreibt über ZeitQualität, Vollmond und Neumond und weibliche Spiritualität und Weiblichkeit.

Scheinbar. Eines jener Worte, die ich besonders liebe und bei den Energien des Mondes umso mehr. SCHEINt er doch in vollem Licht und gerade jenes scheint es zu sein, dass die Menschen bewegt, bewegen will - im Tanz des Lebens, Seele fordert den Menschen (heraus). Das kann neues Parkett des Tanzes bedeuten und den Menschen zunächst verunsichern und es "scheint" als tut die Bewegung, das Licht nicht gut. VOLLMOND macht die Zeit schwierig, meint so mancher. 

 

Ich meine Vollmond ist eine Qualität wie jede andere, die unser Dasein unterstützt, herausfordert hin zur eigenen Tiefe, hin zum Mee(h)r des Lebens wohl.

 

Die Qualität der Energien ist jene die den Rythmus des Tanzes definieren. Und dieser Tage spielen uns auf Mond im Skorpion und Sonne im Stier. Soweit die beiden als Solisten und Stars des Ensemble der planetaren Energien. Wie schon der vorige Vollmond ist auch dieser sehr erdnah - von da kennt man den Mond als Supermond, er wirkt nicht nur super-groß und supernah, auch super-hell - und damit auch als leidenschaftliche und drängende Energie hin zur Tiefe, zum Verborgenenen und (noch) NichtSichtbarem. 

mehr lesen 0 Kommentare
Daniela Hutter - Das Yin Prinzip

Daniela Hutter

Newsletter

Werde ein(e) YIN-Insider(in):

Anmeldung per Double-Opt-in, Abmeldung jederzeit möglich - mehr Info und Datenschutz  hier

GedankenReichBlog

Termine

Cosmic Circle: 21.12.2022 mehr Info

Die Rauhnächte: 24.11.2022 mehr Info

 

The Vision of YIN:  free Webinar 

05.12.2022  Modul 5 Closing

 

 

 

Retreats

Termine 2023 - coming soon

mehr Info

Tageskarte ziehen

Kartenset, Karte ziehen, Orakelkarten, Bedeutung, Energien der neuen Zeit

Follow me

Facebook Twitter Instagram
LinkedIn Pinterest Bloglovin

Website-Suche