Achtsamkeit und Bewusstheit als Aspekte des Yin

Das Yin-Magazin der Podcast für Frauen von Daniela Hutter, Folge 170 Wie du deine weibliche Energie stärken und bewahren kannst

In der heutige Podcastfolge beantworte ich die Hörerfrage, "Was heißt "wach sein".

 

Ich verstehe darunter die Fähigkeit, bewusst und aufmerksam im Hier und Jetzt zu sein, um die Umgebung, Gefühle, Gedanken und Handlungen bewusst wahrzunehmen. Es geht darum, sich dessen gewahr zu sein, was in einem Augenblick geschieht, ohne dabei von Gedanken an die Vergangenheit oder die Zukunft abgelenkt zu werden.

 

Als eine Form der Achtsamkeit beinhaltet es die bewusste Lenkung der Aufmerksamkeit auf den gegenwärtigen Moment, ohne dabei zu bewerten oder zu urteilen. Es geht nicht darum, die Realität zu verändern oder zu beurteilen, sondern vielmehr darum, sie ohne Vorurteile und mit einer offenen Haltung zu betrachten.

"Wach sein in der Beobachtung" bedeutet auch, sich selbst und seine Umgebung mit einer gewissen Neugier und Akzeptanz zu betrachten. Es erfordert, die Gedankenmuster zu erkennen, ohne sich von ihnen mitreißen zu lassen, und die Emotionen zu spüren, ohne von ihnen überwältigt zu werden. In diesem bewussten Beobachtungsmodus können Menschen tieferes Verständnis für sich selbst und ihre Umgebung entwickeln.



Die Bedeutung von Achtsamkeit, Bewusstheit, Offenheit, Neugierde für das Yin-Bewusstsein

Die Schlüssel sind Konsistenz und Achtsamkeit im Handeln. Selbst kleine, regelmäßige Praktiken können im Laufe der Zeit einen großen Einfluss auf dein Wohlbefinden haben.

 

Wach sein für sich selbst: Die Reise der Achtsamkeit beginnt mit der Selbstbeobachtung. Wie oft nehmen wir uns die Zeit, unsere Gedanken, Emotionen und körperlichen Empfindungen bewusst zu betrachten? Durch das Erkunden unserer inneren Welt können wir ein tieferes Verständnis für uns selbst entwickeln, unsere Muster erkennen und lernen, achtsamer auf unsere eigenen Bedürfnisse einzugehen.

 

Wach sein für die Zeichen des Lebens: Das Leben spricht zu uns in subtilen Zeichen – in den kleinen Freuden, den Herausforderungen, den Begegnungen und den Veränderungen. Achtsamkeit ermöglicht es uns, diese Zeichen wahrzunehmen und daraus zu lernen. Wir werden uns damit beschäftigen, wie wir unsere Sinne schärfen können, um die Schönheit und die Lektionen, die das Leben uns bietet, vollständig zu erfassen.

 

Praktische Tipps und Übungen: Im Podcast spreche ich nicht nur darüber, was „Wach sein“ ist, sondern nenne auch praktische Tipps und Übungen, um Achtsamkeit in den Yin-Bewusstheit zu integrieren. Von Atemübungen über Meditation bis hin zu achtsamen Spaziergängen – wir werden verschiedene Werkzeuge erkunden, die dir helfen, ein bewussteres, erfüllteres Leben zu führen.

Die Highlights in dieser Folge:

  • Warum „Wachheit“ eine Haltung des Yin ist
  • Welche Yin-Qualitäten eine achtsame Haltung im Alltag unterstützen
  • Praktische Tipps & Rituale als Routine für „Wach sein im  Alltag“ 
  • Angeleitete Atem-Meditation (bitte nicht während dem Autofahren o.ä. durchführen)

das Gespräch im Podcast nachhören:

verfügbar auf itunes, spotify, soundcloud ... oder hier:

Wenn dir das Gespräch gefällt, schenk uns doch ⭐⭐⭐⭐⭐ und abonniere den Kanal, bzw. teile das Gespräch in die internette Welt. Vielen Dank.

 


(c) copyright, auch auszugsweise ausschließlich unter der vorgegebenen vollständigen Quellenangabe

Fotocredit: joerghaeken; canva

Follow on Bloglovin

Daniela Hutter

schreibt, bloggt und hält Seminare zum Thema bewusste Lebensführung. Es ist ihre Passion, alte Tradition mit zeitgemässer Spiritualität zu verbinden. Mit Menschen zu sein bereitet ihr Freude und deshalb bietet sie auch persönliche Yin-Gespräche als 1:1 an.

 

Als Autorin schreibt Daniela Hutter für verschiedene Zeitschriften. Aktuell arbeitet sie an ihrem nächsten Buch. Bereits erschienen sind die Bücher „Lass deine Träume wahr werden“ (2013) und „Den Tag mit Engeln beginnen“ (2008), „Mach dein Leben hell“ (2015), "Das Yin-Prinzip" (August 2016) sowie das Kartenset „Energien der neuen Zeit“ (2013) und "Karten der Weiblichkeit" (2017).

 

» Mehr Info zu Daniela Hutters Büchern 

 

Impulsgeberin für moderne Frauen

Daniela Hutter weiß was Frauen beschäftigt und kennt die zahlreichen Herausforderungen und Hürden, die das Leben lehrt und der Alltag bietet. Fernab von Dogmen und klassischem Feminismus ermutigt sie in ihrer Arbeit vor allem Frauen in Kontakt mit ihrem wahren FrauSein zu kommen und mutig den eigenen Weg zu gehen. Sie weist den Weg in das Innere und erinnert zugleich daran, mit beiden Beinen auf der Erde zu stehen.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Daniela Hutter - Das Yin Prinzip

Daniela Hutter

Newsletter

Werde ein(e) YIN-Insider(in):

Anmeldung per Double-Opt-in, Abmeldung jederzeit möglich - mehr Info und Datenschutz  hier

GedankenReichBlog

Termine

Cosmic Circle 2024 more Info

 

The Vision of YIN:  free Webinar 

 

 

 

 

Retreats

Termine 2024 - Zypern, Paros, Österreich

mehr Info

Tageskarte ziehen

Kartenset, Karte ziehen, Orakelkarten, Bedeutung, Energien der neuen Zeit

Follow me

Facebook Twitter Instagram
LinkedIn Pinterest Bloglovin

Website-Suche