Artikel mit dem Tag "zeitqualität"



Der Vollmond im Wassermann am 03.08.2020 ist eine Impulskraft die sich an innere Freiheit und das bedeutet zugleich ein kraftvolles Commitement zu sich selbst, ein verplichtendes JA zu sich und seinen Herzensprojekten. Es gilt für sich einzustehen, aus der Haltung der Selbstliebe heraus. Und manchmal braucht es auch dass der innere Rebell, gegen das was da (schon immer) ist lebendig werden darf.
Der zweite Neumond im Krebs. So wie der letzte Neumond im Juni es auch schon war. Die ZeitQualität hält auf einen Zyklus zwischen zwei Neumonden. Beim zweiten Mal begegnen wir den Themen erneut und anders dennoch, auf andere Weise. Die Impulskraft nimmt zu.
Der SteinbockMond will stets das BESTE für uns. Da will er uns in Höhen führen. Und Steinbock-Mond spiegelt die Energie der Krebs-Sonne. Das Stichwort lautet "Verantwortung". Verantwortung zu fühlen und in Verantwortung zu handeln ist zweierlei. Das mag uns das Licht des Vollmondes zeigen. So zeigt der Vollmond die Neumondthemen nochmals auf, und legt das Licht und damit den Fokus nochmals darauf, ob wir bereits sind, Verantwortung zu übernehmen oder nicht. Oder wo sie uns eben begrenzt.
Neumond im Krebs. Wenn uns jeder Neumond den Beginn eines neuen Zyklus anbieten mag, so ist es mit diesem Neumond eher ein emotionaler Reset. Neumond im Krebs ist nicht nur der tiefste Punkt im Horoskop, er führt uns auch in die eigene (emotionale) Tiefe und lässt uns dabei fühlen, worauf's dir wirklich ankommt. Mond ist in seinen Energien Heimat des Krebs. Sie öffnen einander die Türen hin zu den Themen, und wenn wir die Türen öffnen dann finden wir uns mitten in den Räumen von Beziehung, Zuha
Das Fest der Sommersonnenwende reicht sich uns als der längste Tag und als die kürzeste Nacht. Die Sonne steht am höchsten Punkt - und das Leben auch? Das Fest kennen wir aus den nördlichenLändern auch als das Fest der Mittsommernacht und Litha und erinnert an den Höhepunkt der Fruchtbarkeit der Natur, Macht und Kraft der Sonne. Danken für den Überfluss
Die Energien des VollMondes bieten uns die Qualitäten von Wissen und Antwort an. Dies weil der Vollmond sich im Schützen wiederfindet und sich zudem noch der Achse der Zwillinge bedient. Zwillinge/Schütze ist eine "Wissensachse" - die uns die Themen von Sprache, Information und Wissen anbietet - irdisch menschlich. Der Schütze bringt uns hingegen noch den himmlischen Aspekt - das "höhere Wissen" hin zum Sinn des Lebens.
Neumond am 22.05.2020, der mit Zwillingsqualität *beflügelt* wird, hat immer eine ganz besondere Intensität. Er bringt Ab-Wechslung .. mehr als nur der wahre Sinn der Worte vermitteln mag, manchmal sogar mehr als uns liebt ist. Abwechslung nicht nur im Sinne von Ablenkung, Zeitvertreib oder Amüsement ... viel mehr bietet sich die Ab-Wechslung als Veränderung, Umbruch und Wandel.
Vollmond im Skorpion, Licht der Sonne vom Stier. Diese Verbindung verweist uns immer auch auf die Themen Werte und Sicherheit. Der Stier liebt klare Grenzen und stabile Verhältnisse, anders ausgedrückt: Sicherheit, Zuverlässigkeit und Beständigkeit. Mond und Skorpion, das öffnet die Tür in die Welt der Emotionen. SkorpionEnergie hat schon auf eine Weise den "Stachel" mit - es geht also in die Innenwelt und die Tiefe.
Neumond im Stier gilt als Fest der Sinne und schenkt uns eine besonders genießerische und wohltuende Atmosphäre. Zugleich aber erreicht uns die Einladung hin zu unserem alltäglichen Leben zu fühlen - stimmt die Matrix, der wir im Erleben fühlen noch? Entspricht sie dem, was du wirklich bist? Die Zeitqualität unterstützt uns auch zu erkennen was uns deckelt in Freude, Genuss - aber auch in Materie, Geld, Reichtum.
Auch der Karfreitag reiht sich mit seiner Energie in den Flow der Zeitqualität. In der spirituellen Bedeutung weist er auf die Blockaden hin, die uns das Ego kreiert. So ist die Sichtweise an diesem Tag eine besonders klare und es erscheint leicht erkennbar, was es für die individuelle Ausrichtung braucht um die Sabotagemuster zu erlösen.

Mehr anzeigen