Wie Frauen mit der Kraft der Liebe ihr Traumleben erschaffen

Daniela Hutter im Gespräch mit Stephanie Schönberger für den Podcast das Yinmagazin über Yoga als selbstbestimmte Lebensphilosophie

Wie können wir das Leben unserer Träume erschaffen, erfüllte Beziehungen leben und mit uns selbst im Einklang sein? Und warum brauchen Frauen andere Ansätze, um ihr Potenzial zu entdecken und sich im Leben frei zu entfalten? In der heutigen Podcastfolge des Yin-Magzin spreche ich mit der Autorin und Beziehungsberaterin Eva-Maria Zurhorst über die Kraft der Liebe und wie Frauen aus dem Herzen heraus ihr Traumleben gestalten können.

 

Eva-Maria Zurhorst ist erfolgreiche Bestseller-Autorin und zählt in Deutschland gemeinsam mit ihrem Mann zu den bekanntesten Paar-Coaches. In ihrer Frauenwelt hat sie einen Raum für weibliche Entfaltung und erfülltes Frausein geschaffen. Ihr Buch "Liebe kann alles" und ihre transformierenden Online-Programme begleiten Frauen zurück in ihre weibliche Kraft und schöpferische Selbstliebe.

Warum Liebe alles kann

Unsere Energie formt unsere Welt und unser Innenleben spiegelt sich in unserer Wirklichkeit. Erst wenn wir erkennen, dass sich das Leben aus der Tiefe unseres Herzens entfaltet, können wir uns wieder neu ausrichten.

 

Wir können lernen, uns in der Liebe neu zu üben und die Kostbarkeit des Lebens wertzuschätzen. Erlaube Dir, in Dich hineinzuhören und alles zu spüren. Wer bist Du, wonach sehnst Du Dich wirklich und was ist Deine tiefe Wahrheit? Schenke Dir Raum und Zeit, Dein Herz zu erforschen und mit Liebe, Aufmerksamkeit und Fürsorge zu füllen.

 

Um diese heilsame Transformation geht es auch im Buch "Wenn ich mich nicht liebe, wie soll mich jemand anders lieben?", das Eva-Maria Zurhorst gemeinsam mit ihrer Tochter geschrieben hat.

 

Wir selbst sind die Veränderung, die wir uns wünschen. Und wenn wir uns in die Kraft der Liebe begeben, können wir nicht nur unser Traumleben, sondern aus uns selbst heraus eine neue Welt erschaffen.

 

Die Highlights in dieser Folge:

  • Warum die Liebe unserem Fokus folgt
  • Wie wir die Kraft der Liebe in uns erwecken können
  • Warum unser Schmerz eine kostbare Kraft ist
  • Wie Meditation unsere innerste Wahrheit freilegen kann

das Gespräch im Podcast nachhören:

verfügbar auf itunes, spotify, soundcloud ... oder hier:

Wenn dir das Gespräch gefällt, schenk uns doch ⭐⭐⭐⭐⭐ und abonniere den Kanal, bzw. teile das Gespräch in die internette Welt. Vielen Dank.

 


das Gespräch auf You-Tube ansehen:


Empfehlung:

mehr über Eva-Maria Zurhorst 

Eva-Maria Zurhorst auf Instagramm
Eva-Maria Zurhorst auf Facebook

*Affiliate Link; bedeutet bei einem Kauf erhalte ich eine kleine Provision. Auf den Kaufpreis hat das keine Auswirkung.


(c) copyright, auch auszugsweise ausschließlich unter der vorgegebenen vollständigen Quellenangabe

Fotocredit: steffi fischer; eva-maria zurhorst; canva

Follow on Bloglovin

Daniela Hutter

schreibt, bloggt und hält Seminare zum Thema bewusste Lebensführung. Es ist ihre Passion, alte Tradition mit zeitgemässer Spiritualität zu verbinden. Mit Menschen zu sein bereitet ihr Freude und deshalb bietet sie auch persönliche Coachings an.

 

Als Autorin schreibt Daniela Hutter für verschiedene Zeitschriften. Aktuell arbeitet sie an ihrem nächsten Buch. Bereits erschienen sind die Bücher „Lass deine Träume wahr werden“ (2013) und „Den Tag mit Engeln beginnen“ (2008), „Mach dein Leben hell“ (2015), "Das Yin-Prinzip" (August 2016) sowie das Kartenset „Energien der neuen Zeit“ (2013) und "Karten der Weiblichkeit" (2017).

 

» Mehr Info zu Daniela Hutters Büchern 

 

Impulsgeberin für moderne Frauen

Daniela Hutter weiß was Frauen beschäftigt und kennt die zahlreichen Herausforderungen und Hürden, die das Leben lehrt und der Alltag bietet. Fernab von Dogmen und klassischem Feminismus ermutigt sie in ihrer Arbeit vor allem Frauen in Kontakt mit ihrem wahren FrauSein zu kommen und mutig den eigenen Weg zu gehen. Sie weist den Weg in das Innere und erinnert zugleich daran, mit beiden Beinen auf der Erde zu stehen.



Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Lieselotte Kisch (Mittwoch, 23 Juni 2021 20:02)

    Dieses Gespräch mit Eva Maria Zurhorst hat mir sehr große Freude bereitet..Ihr Buch "Liebe dich selbst und es ist egal wen du heiratenst".. habe ich von meiner besten Freundin zum 50. Geburtstag geschenkt bekommen. Es hat mein Leben....meine Sichtweisen grundlegend verändert und mein Weg zu "Bewusstwerdung"...und zu mir SELBST hat damit begonnen....vielen Dank EUCH BEIDEN....Ihr seid mir große Inspiration

  • #2

    Annette (Mittwoch, 07 Juli 2021 16:57)

    Danke, für die inspirierende Stunde! Es brodeln, blubbert und wächst in der Frauenwelt!
    Herzlichen Gruß
    Annette