Wege in ein sinnerfülltes Leben

Daniela Hutter YinPrinzip Podcast Dr. Karl Steinmetz Traditionelle Europäische Medizin TEM

Das Leben ist eine Reise voll inspirierender Möglichkeiten. Aber welcher Weg führt zu unserem persönlichen Glück und wie finden wir unsere Bestimmung? Im heutigen Frauen-Talk verrät uns Glückscoach Michaela Merten, wie wir uns ein sinnerfülltes Leben gestalten können. 

 

Viele Jahre folgte Michaela ihrer tiefen Sehnsucht und fand als Schauspielerin ihre Berufung. Doch irgendwann zog sie der Ruf des Lebens in eine andere Richtung. Heute ist Michaela Merten Bestsellerautorin & Glückscoach. Als Expertin für Glückstraining und Meditation ist es Michaela Merten’s Vision, so viele Menschen wie möglich dabei zu unterstützen, in ihre eigene Power zu kommen.

 

Ein sinnerfülltes Leben beginnt in uns selbst

Wir leben in einer ruhelosen Welt, in der sich die Ereignisse zu überschlagen scheinen. Das digitale Zeitalter bietet uns grenzenlosen Austausch, gönnt uns aber kaum eine Atempause und überflutet unsere Sinne rund um die Uhr. 

 

Neben unserem realen Leben entsteht eine mediale Scheinwelt, in der Information und Illusion nahtlos ineinander übergehen. Das macht es vor allem jüngeren Generationen immer schwerer, Orientierung zu finden und ins echte Sein einzutauchen.

 

Je stärker wir uns von fremden Erwartungen leiten lassen, desto weiter entfernen wir uns von unserem Seelenglück. Umso wichtiger, dass wir eine bewusste Wahrnehmung für unsere Lebensführung entwickeln und in uns selbst Halt und Vertrauen finden. 

 

Unsere Bestimmung entsteht nicht über Nacht, sondern ist ein stetiger Wachstumsprozess. Wenn wir uns aus der Schnelllebigkeit lösen, lernen wir wieder auf unsere innere Stimme zu vertrauen. Uns aus dem Herzen heraus zu öffnen und zu spüren, was unsere Seele beflügelt. 

 

In unserem Gespräch tauschen wir uns über die Fülle und bunte Vielfalt des Lebens aus. Wir sprechen über die Verantwortung für unser Wirken auf der Erde, über die Tiefe menschlicher Beziehungen und wie wir uns bewusst für ein sinnerfülltes Leben entscheiden können.

Die Highlights in dieser Folge:

  • Warum der Kopf nicht unser Glück steuern kann 
  • Wie wir uns selbst treu bleiben und von falschen Vorbildern lösen
  • Warum Tiefpunkte auch Chancen sind
  • Das Geheimnis einer glücklichen Partnerschaft

 

 

das Gespräch im Podcast nachhören:

verfügbar auf itunes, spotify, soundcloud ... oder hier:

 


das  Gespräch auf You-Tube ansehen:


*Affiliate Links; bedeutet bei einem Kauf erhalte ich eine kleine Provision. Auf den Kaufpreis hat das keine Auswirkung.


(c) copyright, auch auszugsweise ausschließlich unter der vorgegebenen vollständigen Quellenangabe

Fotocredit: steffi fischer; michaela merten; canva

Follow on Bloglovin

Daniela Hutter

schreibt, bloggt und hält Seminare zum Thema bewusste Lebensführung. Es ist ihre Passion, alte Tradition mit zeitgemässer Spiritualität zu verbinden. Mit Menschen zu sein bereitet ihr Freude und deshalb bietet sie auch persönliche Coachings an.

 

Als Autorin schreibt Daniela Hutter für verschiedene Zeitschriften. Aktuell arbeitet sie an ihrem nächsten Buch. Bereits erschienen sind die Bücher „Lass deine Träume wahr werden“ (2013) und „Den Tag mit Engeln beginnen“ (2008), „Mach dein Leben hell“ (2015), "Das Yin-Prinzip" (August 2016) sowie das Kartenset „Energien der neuen Zeit“ (2013) und "Karten der Weiblichkeit" (2017).

 

» Mehr Info zu Daniela Hutters Büchern 

 

Impulsgeberin für moderne Frauen

Daniela Hutter weiß was Frauen beschäftigt und kennt die zahlreichen Herausforderungen und Hürden, die das Leben lehrt und der Alltag bietet. Fernab von Dogmen und klassischem Feminismus ermutigt sie in ihrer Arbeit vor allem Frauen in Kontakt mit ihrem wahren FrauSein zu kommen und mutig den eigenen Weg zu gehen. Sie weist den Weg in das Innere und erinnert zugleich daran, mit beiden Beinen auf der Erde zu stehen.



Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Maria Luise (Sonntag, 28 Februar 2021 10:10)

    Danke für den sehr ehrlichen Beitrag mit Michaela Merten und Dir. Es hat mich sehr bereichert und inspiriert. Die Schleife meines Päckchens ;) u.v.m.
    Habt vielen Dank ihr BEIDEN und herzliche Grüße