Wache Präsenz im Hier und Jetzt

Der Podcast von Daniela Hutter, das YIN-Magazin. Dort erfährst du mehr über weibliche Spiritualität, Lebenskraft und ein erfülltes Leben. Aktuell: Das Bewusstseinsmodell nach Hawkins.

Ein wesentlicher Aspekt für unsere Yin-Energie ist unsere Präsenz im Hier und Jetzt. Die bewusste Gegenwärtigkeit in unserem Leben und das klare Sein im jetzigen Moment. 

 

Dieses wache Dasein ist zugleich auch eine starke Verbindung nach innen. Denn die Ausrichtung in unserer Präsenz hält die Energie unserer Aufmerksamkeit und die spürbare Wahrnehmung unseres Selbst.

Wenn wir mit unseren Gedanken immerzu abschweifen, sind wir nicht mehr mit unserer Schaffenskraft im Hier und Heute verbunden. Stattdessen verlieren wir uns in der Vergangenheit oder Zukunft und lenken uns vom bewussten Erleben ab. 

 

Doch wenn wir das Leben aus unserer inneren Kraft und Verbundenheit bewegen und gestalten wollen, braucht es unsere achtsame Präsenz in der Gegenwart. Die Verankerung im Hier und Jetzt unterstützt uns dabei, unsere Yin-Energie auf schöpferische Weise zu nutzen.

Wie Du Deine Präsenz im Hier und Jetzt üben kannst

Unsere Präsenz im Hier und Jetzt können wir zum Beispiel in stiller Meditation und Achtsamkeitspraxis üben, aber auch ganzheitliche Bewegungskonzepte oder energetische Körperarbeit stärken unsere bewusste Wahrnehmung.

 

Das präsente Sein nährt unser Yin und schafft über das bewusste Fühlen und lebendige Erleben des Augenblicks eine kraftvolle Verbundenheit in unseren Alltag hinein.

 

Das bedeutet nicht, dass wir jeden Augenblick spirituell erfahren oder jede Sekunde unseres Lebens fokussieren müssen. Präsenz ist eine fortwährende Übung im täglichen Sein, um uns immer wieder zu reflektieren, wahrzunehmen und auszurichten.

 

Aus dieser Zentrierung heraus können wir uns in unserem Sinn und Sein spüren und unsere Wahrnehmung über das Ich-Bewusstsein hinaus weiten. Wir können uns selbst erkennen und unsere Yin-Präsenz als ausfüllende Kraft erfahren, mit der wir von innen nach außen ins Leben wirken.

Die Highlights in dieser Folge:

  • Wie wir unsere Yin-Energie halten können
  • Welche Energien unsere Präsenz blockieren 
  • Wie Du aus dem Hier und Jetzt schöpfen kannst
  • Wie Du ein waches Bewusstsein trainierst

Shownotes


das Gespräch im Podcast nachhören:

verfügbar auf itunes, spotify, soundcloud ... oder hier:

 


wenn du auf den "Kanälen" hörst ... dann freu ich mich auf  itunes über deine  .... und auf spotify über dein "Folgen"

 


Buchtipp:



(c) copyright, auch auszugsweise ausschließlich unter der vorgegebenen vollständigen Quellenangabe

Fotocredit: steffi fischer photographie

Follow on Bloglovin

Daniela Hutter

schreibt, bloggt und hält Seminare zum Thema bewusste Lebensführung. Es ist ihre Passion, alte Tradition mit zeitgemässer Spiritualität zu verbinden. Mit Menschen zu sein bereitet ihr Freude und deshalb bietet sie auch persönliche Coachings an.

 

Als Autorin schreibt Daniela Hutter für verschiedene Zeitschriften. Aktuell arbeitet sie an ihrem nächsten Buch. Bereits erschienen sind die Bücher „Lass deine Träume wahr werden“ (2013) und „Den Tag mit Engeln beginnen“ (2008), „Mach dein Leben hell“ (2015), "Das Yin-Prinzip" (August 2016) sowie das Kartenset „Energien der neuen Zeit“ (2013) und "Karten der Weiblichkeit" (2017).

 

» Mehr Info zu Daniela Hutters Büchern 

 

Impulsgeberin für moderne Frauen

Daniela Hutter weiß was Frauen beschäftigt und kennt die zahlreichen Herausforderungen und Hürden, die das Leben lehrt und der Alltag bietet. Fernab von Dogmen und klassischem Feminismus ermutigt sie in ihrer Arbeit vor allem Frauen in Kontakt mit ihrem wahren FrauSein zu kommen und mutig den eigenen Weg zu gehen. Sie weist den Weg in das Innere und erinnert zugleich daran, mit beiden Beinen auf der Erde zu stehen.



Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Claudia.Lerner@gmx.at (Samstag, 24 September 2022 17:45)

    Liebe Daniela!
    Ich folge dir regelmäßig, - lese Und höre deinen Blog bzw. Podcast... und bin ganz begeistert von deinem Tun und Wirken! Dein Buch ist meine Gute-Nachtlektüre und der Rauhnächte Kalender mein täglicher Begleiter...Ich DANKE Dir von ganzem Herzen für all das ❤️, und weil Du gesagt hast, dass wir uns auch ein Thema wünschen können, hätte ich so gerne eine Folge über das Spiegelbildthema " das du schon mal in einer anderen Folge angesprochen hast!? - Ich würde mich sehr darüber freuen...
    Liebe Grüße von Claudia aus Graz
    PS : Die aktuelle Folge ist leider nicht richtig verlinkt, man hört stattdessen die vorige... �

  • #2

    Claudia.Lerner@gmx.at (Samstag, 24 September 2022 18:36)

    Entschuldige bitte, ich habe natürlich das "Spiegelprinzip", gemeint!.. LG Claudia �

Daniela Hutter - Das Yin Prinzip

Daniela Hutter

Newsletter

Werde ein(e) YIN-Insider(in):

Anmeldung per Double-Opt-in, Abmeldung jederzeit möglich - mehr Info und Datenschutz  hier

GedankenReichBlog

Termine

Cosmic Circle: 29.08.2022 mehr Info

 

The Vision of YIN:  free Webinar 

16.09.2022 Start Modul 3

 

OnlineKongresse

 

Beziehungskongress - Start 01.10.22

Menomente - Wechseljahr - Kongress 18.-22.11.22

 

Retreats

Yin-Retreat Korfu: 03.09.-10.09.22

mehr Info

Tageskarte ziehen

Kartenset, Karte ziehen, Orakelkarten, Bedeutung, Energien der neuen Zeit

Follow me

Facebook Twitter Instagram
LinkedIn Pinterest Bloglovin

Website-Suche