Das Yin aktivieren und ins Leben tragenWie Du Dein Yin aktivieren und verkörpern kannst

Daniela Hutter im Podcast das Yinmagazin über free Ager und die Weisheit des Alters

Spürst Du Dein weibliches Selbst rufen, aber weißt nicht, wie Du Deine Lebensmuster durchbrechen und Dein Frausein neu erfahren kannst? In der heutigen Podcastfolge möchte ich Dir zeigen, wie Du Dein Yin aktivieren und nachhaltig ins Leben tragen kannst.

 

Wir spüren heute eine neue Weiblichkeit erwachen, aber dennoch fällt es vielen Frauen schwer, ihr Yin zu halten und sich nicht in den Anforderungen des Alltags zu verlieren.

 

Denn Frausein ist auf einer tieferen Ebene noch immer mit bestimmten Erwartungshaltungen verknüpft. Wir sind von klein auf daran gewöhnt, uns den Gegebenheiten anzupassen und mühelos in die Rollen zu schlüpfen, die uns bewusst oder unbewusst zugeordnet werden. 

Diese Mechanismen wirken oft über so viele Jahre auf uns ein, dass wir sie gar nicht mehr hinterfragen. Wir fügen uns ein und verlernen, unsere innere Stimme wahrzunehmen und auf unsere weibliche Intuition zu vertrauen.

 

Viele Frauen bleiben ihr Leben lang in diesen Strukturen gefangen, in denen sie zwar ihren inneren Schmerz spüren, aber keinen Ausweg sehen und erst gar keinen Versuch des Wandels unternehmen.


du kannst jederzeit einsteigen !


Wie Du Dein Yin aktivieren und verkörpern kannst

Gerade die Frauengeneration 50+ ist oft tief in diese alten Prägungen eingebunden und hofft auf Erlösung, wenn mit dem Älterwerden die beruflichen und familiären Verpflichtungen nachlassen.

 

Doch Yin-Bewusstsein bedeutet nicht, erleichtert von den Anstrengungen des Frauseins aufzuatmen, weil wir in eine neue Lebensphase eintreten. Vielmehr geht es um ein erfülltes und bewusstes Leben, in dem wir unser Selbst zum Ausdruck bringen und das verwirklichen, was wir in uns tragen. 

 

Deine lebendige Weiblichkeit hält Dich nicht zurück, sondern lässt Dich bewusst Frau sein und wach und präsent durchs Leben gehen. Wenn wir unser Yin aktivieren und verkörpern, beginnen wir, unser Sein in unserem Alltag zu verwirklichen und unsere weiblichen Spuren in dieser Welt zu hinterlassen. 

 

Wenn auch Du Deine inneren Verstrickungen lösen und wieder mehr Raum und Tiefe in Deinem Leben und Deiner Weiblichkeit erfahren willst, begleite ich Dich gerne in meiner Yin-Akademie oder im 1:1-Coaching auf Deinem Weg.

Die Highlights in dieser Folge:

  • Wie Du Dein Yin aktivieren und halten kannst
  • Warum viele Frauen in ihrem Schmerz verharren
  • Wie Du Deine Weiblichkeit ins Leben trägst
  • Was Dein Yin mit Selbstverwirklichung zu tun hat

das Gespräch im Podcast nachhören:

verfügbar auf itunes, spotify, soundcloud ... oder hier:

Wenn dir das Gespräch gefällt, schenk uns doch ⭐⭐⭐⭐⭐ und abonniere den Kanal, bzw. teile das Gespräch in die internette Welt. Vielen Dank.

 


(c) copyright, auch auszugsweise ausschließlich unter der vorgegebenen vollständigen Quellenangabe

Fotocredit: joerghaeken; canva

Follow on Bloglovin

Daniela Hutter

schreibt, bloggt und hält Seminare zum Thema bewusste Lebensführung. Es ist ihre Passion, alte Tradition mit zeitgemässer Spiritualität zu verbinden. Mit Menschen zu sein bereitet ihr Freude und deshalb bietet sie auch persönliche Coachings an.

 

Als Autorin schreibt Daniela Hutter für verschiedene Zeitschriften. Aktuell arbeitet sie an ihrem nächsten Buch. Bereits erschienen sind die Bücher „Lass deine Träume wahr werden“ (2013) und „Den Tag mit Engeln beginnen“ (2008), „Mach dein Leben hell“ (2015), "Das Yin-Prinzip" (August 2016) sowie das Kartenset „Energien der neuen Zeit“ (2013) und "Karten der Weiblichkeit" (2017).

 

» Mehr Info zu Daniela Hutters Büchern 

 

Impulsgeberin für moderne Frauen

Daniela Hutter weiß was Frauen beschäftigt und kennt die zahlreichen Herausforderungen und Hürden, die das Leben lehrt und der Alltag bietet. Fernab von Dogmen und klassischem Feminismus ermutigt sie in ihrer Arbeit vor allem Frauen in Kontakt mit ihrem wahren FrauSein zu kommen und mutig den eigenen Weg zu gehen. Sie weist den Weg in das Innere und erinnert zugleich daran, mit beiden Beinen auf der Erde zu stehen.



Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sandra (Montag, 28 August 2023 17:41)

    Hallo Daniela Hutter, vielen Dank für ihren Podcast. Können Sie mir kurz sagen, was Sie als weiblich einstufen. Aufnehmende Qualität: Das große Meer in dem sich alles sammelt- Müll oder was? Das männliche Prinzip als irregeleitete Kraft zu bezeichnen, ist abwertend. Wie kann ich nun da weibliche in Leben tragen? Im Podcast habe ich die Antwort nicht gefunden. Selbstverwirklichen wollen sich heute alle. Und warum eigentlich? Wegen dem Image und Vorbild sein, sicher nicht? Heute besonders bei Frauen leider, weil sie sonst nur mit der Rente ihren Lebensunterhalt nicht mehr hinbekommen. Ich bin selbst Coach und sehe, wie sich viele nun nach den Kindern noch in den Burnout treiben, weil sie ihr Leben jenseits der Rente absichern wollen. Auch die "Berufung" macht es da nicht einfacher. Jetzt will sie es ja selbst.... LG Sandra S.

Daniela Hutter - Das Yin Prinzip

Daniela Hutter

Newsletter

Werde ein(e) YIN-Insider(in):

Anmeldung per Double-Opt-in, Abmeldung jederzeit möglich - mehr Info und Datenschutz  hier

GedankenReichBlog

Termine

Cosmic Circle 2023: 19.01.23 mehr Info

Die Rauhnächte & was nun?  10.01.23 mehr Info

 

The Vision of YIN:  free Webinar 

xx.01.23  Modul 6 Opening

 

 

 

Retreats

Termine 2023 - coming soon

mehr Info

Tageskarte ziehen

Kartenset, Karte ziehen, Orakelkarten, Bedeutung, Energien der neuen Zeit

Follow me

Facebook Twitter Instagram
LinkedIn Pinterest Bloglovin

Website-Suche