Hilf mir es selbst zu tun!

"Hilf mir es selbst zu tun!" 

dieser Ausspruch ist von Maria Montessori. Ihre wertvolle Arbeit war über lange Jahre Inhalt meines Berufs, dies während der Zeit als ich das MontessoriKinderhaus in Wien gegründet und geführt habe. Doch die Grundprinzipien der Montessori-Pädagogik haben mich nie verlassen, sie sind Teil von mir und prägen meinen Alltag in all meinem Tun: sei es mit meiner Familie, in der Druckerei oder in der Arbeit mit Seminarteilnehmern bzw. Klienten.

 

Das vollständige Zitat lautet:

 

Hilf mir, es selbst zu tun

Zeig mir, wie es geht

Tu es nicht für mich

Ich kann und will es alleine tun

Hab Geduld, meine Wege zu begreifen

Vielleicht brauche ich mehr Zeit,

weil ich mehrere Versuche machen will

Mute mir auch Fehler zu,

denn aus ihnen kann ich lernen

 

 

und ich finde es sagt alles aus, und ich brauche hier nicht viele Worte anzureihen, erfasst man den Spirit in obigen Sätzen - bekommt man eine Idee wie ich "ticke" und kann sich mich vorstellen in Alltag & Beruf, als Mutter wie als Pädagogin, als Ehefrau, als Freundin, als Chefin, Coach und Seminarleiterin.

Follow on Bloglovin

diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Coaching ist Begleitung in zu praktischen Lösungen in Situationen des alltäglichen Lebens, die (noch) stagnieren.  Mittels Foto, Geburtsdatum und Wohnadresse und einer kurzen Beschreibung der Situation, um die es geht, nehme ich energetisch Kontakt mit "Ihrem System auf" und eruiere die Blockaden. Gemeinsam sehen wir das Hindernis erneut, arbeiten daran, es Schritt für Schritt aufzulösen und definieren das Ziel. Mehr Info dazu >> hier

Ich freu mich über unseren Gedanken-Austausch

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Anna (Sonntag, 09 Februar 2014 17:54)

    Was für ein wunderbares Zitat. Und ein sehr aussagekräftiges noch dazu. Ohne dich zu kennen, habe ich nun eine tatsächlich eine Ahnung, wie du tickst. ;)

    Ich werde mir das Zitat mal ausborgen. Es passt soooo schön. ;))

    Alles Liebe!
    Anna