Der Tag ist nicht mehr derselbe
























So viele Jahre haben wir miteinander gefeiert. Es war kein Zufall, dass unsere Seelen denselben Tag gewählt haben - den 12. August - dein Tag, mein Tag, unser Tag. So wie unser Leben "uns" war, so wie wir zusammen gehörten. So wie wir uns nahe waren, konnte es für uns nur einen Tag geben, denselben.

 

Du hast an diesem Tag stets das Leben gefeiert. Von dir habe ich es gelernt, dass das Leben ein Fest ist, was immer ist, was immer nicht ist. Es gilt das Leben zu feiern.

 

Du hast ein bescheidenes Leben gewählt, doch niemals hattest du zu wenig vom Leben. Es wurde gefeiert und es gab Sachertorte mit 3 Eiern und was in dieser Menge gespart wurde, wurde in ein Vielfaches an Lachen und vor allem der Liebe, die du für mich hattest, gelebt.

Es gab nur wenige Male einen 12. August, an dem wir nicht beisammen waren.

 

Das erste Mal ohne dich, das war damals als ich in Paris war und 18 wurde. Du hast mir so gefehlt, der Tag war leer. So wie heute auch.

 

Du und ich und der 12. August, das gehörte zusammen., das wussten auch unseren Familien und unsere Freunde, darauf wurde Rücksicht genommen.

Heuer ist es nicht mehr dasselbe. Ich feiere alleine. Auch wenn ich um die Nähe deiner Seele weiß.

 

Doch den Kuchen essen wir nicht mehr gemeinsam und der Klang der Gläser mit denen wir uns zugeprostet haben ist auch nicht mehr. Auch wenn du mir nah bist, du fehlst. Und der 12. August ist nicht mehr derselbe. Das Fest ohne dich auch nicht.

 

Doch ich werde feiern, und das Leben feiern, so wie du es immer getan hast und werde es an meine Lieben weiter geben, so wie du es getan hast, weil das Leben ein Fest ist.

Follow on Bloglovin

wenn du deinem Geburtstag auch mehr Leben geben möchtest, dann findest du eine Idee dazu >> hier

Daniela Hutter

schreibt, bloggt und hält Seminare zum Thema bewusste Lebensführung. Es ist ihre Passion, alte Tradition mit zeitgemässer Spiritualität zu verbinden. Mit Menschen zu sein bereitet ihr Freude und deshalb bietet sie auch persönliche Coachings an.


Als Autorin schreibt Daniela Hutter für verschiedene Zeitschriften. Aktuell arbeitet sie an ihrem nächsten Buch. Bereits erschienen sind die Bücher „Lass deine Träume wahr werden“ (2013) und „Den Tag mit Engeln beginnen“ (2008), sowie das Kartenset „Energien der neuen Zeit“ (2013). Ihr neuestes Buch „Mach dein Leben hell“ erscheint im August 2015. Aktuell arbeitet sie an ihrem nächsten Buch "Das Yin-Prinzip" (erscheint 2016)


» Mehr Info zu Daniela Hutters Büchern 

 

Ich freu mich über deine Gedanken ..

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Freude am Kochen (Mittwoch, 12 August 2015 08:24)

    Tränchen wegwisch <3

    Ich wünsch dir einen Wunder-vollen Geburtstag, liebe Daniela!

    Lass Dich feiern und genieße Deinen Tag, vielleicht gibt es schon bald ein schönes neues Ritual für diesen besonderen Tag das Dich die nächsten Jahre dann mit Freude begleiten wird!

    "Alleine" bist Du heute ganz sicher nicht, es fühlt sich einfach nur anders an! <3 Wer weiß, vielleicht passiert ja auch ein besonderes Wunder damit Du das auch fühlen darfst! <3

    Sonnige Herzensgrüße!

    Love, Angelhugs & Fairydust

    Yvonne

    Ps: danke für Deine schönen Zeilen! <3