Neumond im Steinbock am 11.01.2024

Daniela Hutter schreibt über YinPrinzip und Zeitqualitäten, die Energien von Neumond, Vollmond, Portaltage, Rauhnaechte.

The sun sees your body
the moon sees your soul
die Sonne sieht deinen Körper, 
der Mond sieht deine Seele

 

heißt es. Und so empfinde ich es und nehme die Energiequalität der Mondin wahrlich als Geschenk wahr. Die Qualitäten der Mondin sind es, die die Brücke herstellen, die die Balance finden wollen, zwischen Körper & Seele, Greifbares & Unsichtbares, dem was ist & dem was kommen will.

 

Es treffen sich Sonne und Mond im Steinbock an diesem Neumondstag.  So präsentieren sich die Themen unseres (er)Lebens, einmal mehr. Und es gilt Ausschau zu halten nach den für uns wesentliche Elementen in unserem Leben, und es gilt Innenschau zu pflegen um zu ergründen, wie wir diese stärken können.

 

Und dann tut sich noch viel mehr am universellen Firmament, universelle Energien eröffnen in einem Reigen den Tanz ins neue Jahr.

 

 11.01.  - siehst du das Bild ? - Dreimal die 1. 
Das symbolisiert zum einen Neu-Neu-Neu-Neuanfang.
Und dann auch Ich-Ich-Ich. 

Und verdeutlicht das Bild für die Kraft dieses ersten Neumondes 2024.
Das sollte man sich nicht entgehen lassen. 

 

einfach zugreifen: Gedanken, Ideen, Impulse liegen in der Luft

Ein neuer Zyklus beginnt. Das alte Sonne-Mond-Jahr ist beendet und mit dem Neumond beginnt ein neuer Zyklus. Das neue Jahr bringt viele Möglichkeiten. Und der erste kosmische Atemzug im Mondjahr lässt uns quasi einmal das ganze Jahr atmen und für das neue Jahr einatmen. 

  • Wohin will meine Reise "unter neuen Perspektiven" nun gehen? 
    lautet wohl der Auftrag, den der Kosmos unmißverständlich übermittelt

Wundere dich nicht, wenn deine Gedanken kreisen, welches die ersten Schritte sein könnten, welche Türen darauf warten (von dir) geöffnet zu werden. Welche (bislang) unentdeckten Räume du einnehmen könntest?

 

Das ist der kosmische Atem aus den Merkur-Bewegungen. Kosmos atmet als Zeitgeist aus, und du atmest ein und Atem ist Leben, will sich ins Leben bewegen. 

 

In den Tagen vor / nach dem Neumond am 11.1. bereiten den kosmischen Energien das Feld auf. Uranus ist da der Diener. Er unterstützt die Qualität von Wandel und Veränderung, hält die Fahne hoch "für das Neue" und sein Trigon zu Sonne gestern drängt auf Freiraum für das Selbst und unterstützt Veränderung.  

Go with the flow - flüstere ich dir an dieser Stelle - und eigentlich braucht es weniger Energie MIT dem Flow zu sein. Sich dagegen zu halten, ist wahrlich anstrengender und aufwändiger an Energieeinsatz.

  • Wem oder was in deinem (er)Leben willst du den Tür öffnen?
  • Wem oder was in deinem (er)Leben willst du den kosmischen Lebensatem einhauchen?

 

..... Ende der Kurz-Version .... 

Jeder Neumond schenkt die Chance für NEU ... dieser ganz besonders.


In eigener Sache:
Seit 2011 blogg(t)e ich hier zu den ZeitQualitäten, stets umfassend und kostenfrei. 

Ab 2024 steht hier nur mehr die gekürzte Ausgabe. 

Via „Cosmic Moments“ ist weiterhin ein ausführlicher Artikel zu Vollmond/Neumond als Lese-Content zugänglich.

Und darüberhinaus auch ergänzend wochenweise die aktuellen ZeitQualitäten, mal als Audio, mal in Schriftform.

Plus eine kurze Energieübung/Meditation per Woche um sich in der ZeitQualität auszurichten, zu verankern und „mit den Energien zu sein“.  

Außerdem gebe ich in dem Format Antwort auf Fragen, ein "Cosmic Coaching" sozusagen.


 

 (c) copyright, auch auszugsweise ausschließlich unter der vorgegebenen vollständigen Quellenangabe 

Fotocredit: Joerg Häken, Canva

 


Follow on Bloglovin

Daniela Hutter

schreibt, bloggt und hält Seminare zum Thema bewusste Lebensführung. Es ist ihre Passion, alte Tradition mit zeitgemässer Spiritualität zu verbinden. Mit Menschen zu sein bereitet ihr Freude und deshalb bietet sie auch persönliche Yin-Gespräche als 1:1 an.

 

Als Autorin schreibt Daniela Hutter für verschiedene Zeitschriften. Aktuell arbeitet sie an ihrem nächsten Buch. Bereits erschienen sind die Bücher „Lass deine Träume wahr werden“ (2013) und „Den Tag mit Engeln beginnen“ (2008), „Mach dein Leben hell“ (2015), "Das Yin-Prinzip" (August 2016) sowie das Kartenset „Energien der neuen Zeit“ (2013) und "Karten der Weiblichkeit" (2017).

 

» Mehr Info zu Daniela Hutters Büchern 

 

Impulsgeberin für moderne Frauen

Daniela Hutter weiß was Frauen beschäftigt und kennt die zahlreichen Herausforderungen und Hürden, die das Leben lehrt und der Alltag bietet. Fernab von Dogmen und klassischem Feminismus ermutigt sie in ihrer Arbeit vor allem Frauen in Kontakt mit ihrem wahren FrauSein zu kommen und mutig den eigenen Weg zu gehen. Sie weist den Weg in das Innere und erinnert zugleich daran, mit beiden Beinen auf der Erde zu stehen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Daniela Hutter - Das Yin Prinzip

Daniela Hutter

Newsletter

Werde ein(e) YIN-Insider(in):

Anmeldung per Double-Opt-in, Abmeldung jederzeit möglich - mehr Info und Datenschutz  hier

GedankenReichBlog

Termine

Cosmic Circle 2024 more Info

 

The Vision of YIN:  free Webinar 

 

 

 

 

Retreats

Termine 2024 - Zypern, Paros, Österreich

mehr Info

Tageskarte ziehen

Kartenset, Karte ziehen, Orakelkarten, Bedeutung, Energien der neuen Zeit

Follow me

Facebook Twitter Instagram
LinkedIn Pinterest Bloglovin

Website-Suche