Frauen, Rollenbilder & Anerkennung: Die Opferrolle überwinden

Das Yin-Magazin der Podcast für Frauen von Daniela Hutter, Folge 170 Wie du deine weibliche Energie stärken und bewahren kannst

Der Ausgangspunkt für diese Folge war eine Nachricht, die ich von einer Hörerin erhalten habe: Sie fühlt sich von ihrer Familie nicht gesehen. >> 

 

Ich bin mittlerweile an einem Punkt angelangt, wo ich Hilfe brauche in Bezug auf " Umgang mit Töchtern, die nur auf sich schauen und denen ich dann wichtig bin, wenn es um sie geht" . Ich bin 50, meine Kinder bald 23 und 18. 

 

Es ist einfach schwer für mich, dass sie gefühlt 20 Minuten in der Woche mit mir reden.

In der neuesten Episode des "Das Yin-Magazin" Podcasts wird ein bedeutendes Thema beleuchtet, das viele Frauen betrifft: das stille Opfern und die Unsichtbarkeit, die oft damit einhergehen. Diese Folge wirft einen Blick auf die Herausforderungen, denen Frauen gegenüberstehen, wenn sie ihre eigenen Bedürfnisse zugunsten anderer zurückstellen, und auf die Auswirkungen traditioneller Rollenbilder und gesellschaftlicher Erwartungen auf ihr Wohlbefinden.

 

Daniela Hutter führt die Zuhörerinnen durch eine vielschichtige Diskussion, die von persönlichen Geschichten und Erfahrungen inspiriert ist. Sie erforscht, wie Frauen oft unbewusst in die Falle des Opferns geraten und sich unsichtbar fühlen, und bietet Einblicke in die zugrunde liegenden Glaubenssätze und Muster, die diese Dynamiken verstärken können.

 

Balance finden: Der Weg zum Yin-Bewusstsein

Durch die Betrachtung dieser komplexen Themen wird eine Atmosphäre der Selbstreflexion geschaffen, die die Zuhörerinnen dazu ermutigt, über ihre eigenen Erfahrungen nachzudenken und Wege zur Selbstbefreiung zu erkunden. Mit praktischen Tipps und Strategien zur Selbstfürsorge und Selbstbehauptung bietet Daniela konkrete Schritte zur Stärkung der eigenen Stimme und Sichtbarkeit an.

 

Dieser Blogbeitrag lädt Frauen ein, sich mit einem wichtigen Thema auseinanderzusetzen, das oft im Verborgenen bleibt. Es bietet eine Reflexion über die Herausforderungen, denen Frauen in der heutigen Gesellschaft gegenüberstehen, und ermutigt dazu, sich für die eigene Anerkennung und Selbstbestimmung einzusetzen. Wenn Sie also bereit sind, die unsichtbaren Barrieren zu durchbrechen und Ihr volles Potenzial zu entfalten, dann sollten Sie diesen Beitrag nicht verpassen!

Die Highlights in dieser Folge:

  • Herausforderungen traditioneller Rollenbilder: Die Folge beleuchtet die Auswirkungen traditioneller Geschlechterrollen auf das Selbstbild und die Lebensentscheidungen von Frauen.

  • Unsichtbare Lasten: Es wird diskutiert, wie Frauen oft unbewusst dazu neigen, ihre eigenen Bedürfnisse zugunsten anderer zu vernachlässigen und sich unsichtbar zu machen.

  • Selbstreflexion und Selbstfürsorge: Daniela Hutter bietet praktische Tipps und Strategien zur Selbstreflexion und Selbstfürsorge an, um Frauen dabei zu unterstützen, ihre eigenen Bedürfnisse zu erkennen und zu vertreten.

  • Empowerment und Selbstbestimmung: Die Folge ermutigt Frauen dazu, ihre Stimme zu finden, für ihre Bedürfnisse einzustehen und ein Leben zu führen, das ihren eigenen Werten und Wünschen entspricht.

  • Gemeinschaft und Unterstützung: Abschließend wird betont, wie wichtig es ist, sich mit anderen Frauen zu vernetzen und gegenseitige Unterstützung zu bieten, um gemeinsam Barrieren zu überwinden und ein erfülltes Leben zu führen.

Empfehlung


das Gespräch im Podcast nachhören:

verfügbar auf itunes, spotify, soundcloud ... oder hier:

Wenn dir das Gespräch gefällt, schenk uns doch ⭐⭐⭐⭐⭐ und abonniere den Kanal, bzw. teile das Gespräch in die internette Welt. Vielen Dank.

 


(c) copyright, auch auszugsweise ausschließlich unter der vorgegebenen vollständigen Quellenangabe

Fotocredit: joerghaeken; canva

Follow on Bloglovin

Daniela Hutter

schreibt, bloggt und hält Seminare zum Thema bewusste Lebensführung. Es ist ihre Passion, alte Tradition mit zeitgemässer Spiritualität zu verbinden. Mit Menschen zu sein bereitet ihr Freude und deshalb bietet sie auch persönliche Coachings an.

 

Als Autorin schreibt Daniela Hutter für verschiedene Zeitschriften. Aktuell arbeitet sie an ihrem nächsten Buch. Bereits erschienen sind die Bücher „Lass deine Träume wahr werden“ (2013) und „Den Tag mit Engeln beginnen“ (2008), „Mach dein Leben hell“ (2015), "Das Yin-Prinzip" (August 2016) sowie das Kartenset „Energien der neuen Zeit“ (2013) und "Karten der Weiblichkeit" (2017).

 

» Mehr Info zu Daniela Hutters Büchern 

 

Impulsgeberin für moderne Frauen

Daniela Hutter weiß was Frauen beschäftigt und kennt die zahlreichen Herausforderungen und Hürden, die das Leben lehrt und der Alltag bietet. Fernab von Dogmen und klassischem Feminismus ermutigt sie in ihrer Arbeit vor allem Frauen in Kontakt mit ihrem wahren FrauSein zu kommen und mutig den eigenen Weg zu gehen. Sie weist den Weg in das Innere und erinnert zugleich daran, mit beiden Beinen auf der Erde zu stehen.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Daniela Hutter - Das Yin Prinzip

Daniela Hutter

Newsletter

Werde ein(e) YIN-Insider(in):

Anmeldung per Double-Opt-in, Abmeldung jederzeit möglich - mehr Info und Datenschutz  hier

GedankenReichBlog

Termine

Cosmic Circle 2024 more Info

 

The Vision of YIN:  free Webinar 

 

 

 

 

Retreats

Termine 2024 - Zypern, Paros, Österreich

mehr Info

Tageskarte ziehen

Kartenset, Karte ziehen, Orakelkarten, Bedeutung, Energien der neuen Zeit

Follow me

Facebook Twitter Instagram
LinkedIn Pinterest Bloglovin

Website-Suche