Claudia Stöckl: Wie das ehrenamtliche Engagement mein Leben bereichert

Der Podcast von Daniela Hutter, das YIN-Magazin. Dort erfährst du mehr über weibliche Spiritualität, Lebenskraft und ein erfülltes Leben. Aktuell: Das Bewusstseinsmodell nach Hawkins.

"Jeder kann einen Beitrag für eine bessere Welt leisten"

Das Leid in den ärmsten Regionen der Welt trifft Kinder meist am härtesten. Wer das Elend der Straßenkinder von Kalkutta einmal erlebt hat, wird das westliche Verständnis von Armut mit anderen Augen betrachten.

 

In dieser Podcastfolge schenkt uns Claudia Stöckl als Obfrau des Vereins ZUKI – Zukunft für Kinder einen Einblick, wie diese Kinder eine neue Lebensperspektive gewinnen können.

 

Claudia Stöckl ist vielen bekannt als Ö3-Moderatorin, Journalistin und Autorin. Wir kennen uns jedoch von gemeinsamen Kalkutta-Reisen und der damit verbundenen Projektarbeit für ZUKI, die mir bereits seit vielen Jahren am Herzen liegt. 

 

In unserem Gespräch teilen wir die intensiven Eindrücke aus Kalkutta, die Geschichte von ZUKI und wie der Verein mit Hilfe zur Selbsthilfe eine lebenswerte Zukunft für Kinder schafft.

Fürsorge und Bildung für eine bessere Zukunft für Kinder

Alles beginnt vor mehr als 20 Jahren, als ein indischer Ordensbruder begann, verarmte Kinder von der Straße, aus dem Rotlichtmilieu und den Slums von Kalkutta bei sich aufzunehmen.

 

Diese Geschichte fand schließlich ihren Weg nach Österreich und führte zur Gründung von ZUKI. Was in einer kleinen Hütte mit einer Handvoll Kindern seinen Anfang nahm, ist heute zu einem großen Kinderdorf mit Schule, Berufsausbildungszentrum und vielen weiteren Angeboten gewachsen. 

 

Im ZUKI-Village finden rund 300 Kinder nicht nur liebevolle Betreuung. Sondern eine nachhaltige Begleitung von der Schul- und Ausbildung bis zum Einstieg ins Berufsleben, die schon viele Erfolgsgeschichten geschrieben hat. Es geht aber nicht darum, dass alle Kinder einen Universitätsabschluss erzielen sollen. Sondern vor allem ein Bewusstsein dafür zu schaffen, dass Bildung der Schlüssel für ein selbstbestimmtes Leben sein kann. 

 

 

Es geht darum, den Kindern Wege aufzuzeigen, ihr Leben auch unter schwierigen Bedingungen aus eigener Kraft zu lenken. Vertrauen in ihre Zukunft zu fassen, ihre Talente zu entfalten und zu erfahren, dass sie selbst etwas bewirken können.

 

Eine bessere Zukunft für Kinder ist bei ZUKI auf vielen Wegen möglich. Ob mit Patenschaften, Spenden oder handgefertigten Produkten aus dem Ausbildungscenter.

 

Wenn wir heute Dein Interesse geweckt haben, findest Du weitere Infos zu ZUKI in den Shownotes.

Die Highlights in dieser Folge:

  • Was sich hinter ZUKI – Zukunft für Kinder verbirgt
  • Warum Elend und Armut in Kalkutta vor allem die Kinder trifft
  • Warum ich mich für die Projekte von ZUKI engagiere
  • Wie wir eine selbstbestimmte Zukunft für Kinder gestalten können

Shownotes

das Gespräch im Podcast nachhören:

verfügbar auf itunes, spotify, soundcloud ... oder hier:

 


wenn du auf den "Kanälen" hörst ... dann freu ich mich auf  itunes über deine  .... und auf spotify über dein "Folgen"

 


(c) copyright, auch auszugsweise ausschließlich unter der vorgegebenen vollständigen Quellenangabe

Fotocredit: jörg haeken

Follow on Bloglovin

Daniela Hutter

schreibt, bloggt und hält Seminare zum Thema bewusste Lebensführung. Es ist ihre Passion, alte Tradition mit zeitgemässer Spiritualität zu verbinden. Mit Menschen zu sein bereitet ihr Freude und deshalb bietet sie auch persönliche Coachings an.

 

Als Autorin schreibt Daniela Hutter für verschiedene Zeitschriften. Aktuell arbeitet sie an ihrem nächsten Buch. Bereits erschienen sind die Bücher „Lass deine Träume wahr werden“ (2013) und „Den Tag mit Engeln beginnen“ (2008), „Mach dein Leben hell“ (2015), "Das Yin-Prinzip" (August 2016) sowie das Kartenset „Energien der neuen Zeit“ (2013) und "Karten der Weiblichkeit" (2017).

 

» Mehr Info zu Daniela Hutters Büchern 

 

Impulsgeberin für moderne Frauen

Daniela Hutter weiß was Frauen beschäftigt und kennt die zahlreichen Herausforderungen und Hürden, die das Leben lehrt und der Alltag bietet. Fernab von Dogmen und klassischem Feminismus ermutigt sie in ihrer Arbeit vor allem Frauen in Kontakt mit ihrem wahren FrauSein zu kommen und mutig den eigenen Weg zu gehen. Sie weist den Weg in das Innere und erinnert zugleich daran, mit beiden Beinen auf der Erde zu stehen.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Daniela Hutter - Das Yin Prinzip

Daniela Hutter

Newsletter

Werde ein(e) YIN-Insider(in):

Anmeldung per Double-Opt-in, Abmeldung jederzeit möglich - mehr Info und Datenschutz  hier

GedankenReichBlog

Termine

Cosmic Circle: 25.07.22 mehr Info

 

The Vision of YIN:  free Webinar 

13.07.2022 Start Modul 2

 

OnlineKongresse

"Okay ist nicht genug" - Start 26.06.22

Selbstermächtigungskongress - Start 25.07.22

Beziehungskongress - Start 01.10.22

 

Retreats

Yin-Retreat Korfu: 03.09.-10.09.22

mehr Info

Tageskarte ziehen

Kartenset, Karte ziehen, Orakelkarten, Bedeutung, Energien der neuen Zeit

Follow me

Facebook Twitter Instagram
LinkedIn Pinterest Bloglovin

Website-Suche