Vollmond im Löwen am 25.01.2024

Daniela Hutter bloggt über ZeitQualität, inuitive Astrologie, Vollmond und Neumond. Schwendtage, Portaltage.

(c) copyright, auch auszugsweise ausschließlich unter der vorgegebenen vollständigen Quellenangabe

 

 

“Da aber nahezu jede Aktivität des Körpers oder der Seele oder auch jeder Übergang zu einem neuen Zustand dann stattfindet, wenn zum Horoskop der Himmel ein Gegenstück bildet.”

aus Johannes Kepler

 

ein Vollmond ganz nach der Attitude des Löwen

Ganz "nach Löwe-Auftritt" zeigt sich dieser Vollmond bedeutsam auf seiner Bühne.  Erst vor wenigen Tagen wechselte Pluto in das Zeichen Wassermann.  Diese Energien intgrieren sich  allmählich in das Energiefeld der Erde und damit auch nach und nach unser individuelles. Dies sorgt für eine ganz besondere und bewusstmachende Vollmond-Zeit.

An Vollmond stehen sich Sonne und Mond exakt gegenüber. Die Sonne ist der Leitplanet des Löwen, steht aktuell  im Wassermann -  dort steht sie vom Löwen, am weitesten entfernt steht. Im Exil heißt es.  WassermannQualität ist nicht so ganz ihr Umfeld, eigentlich. Dennoch, die Sonne  im Wassermann möchte, dass wir unserem individuellen Weg folgen.  Löwe-Vollmond verbindet bietet die Fülle unserer Qualitäten, Stärken und inneren Kraft - die Strahlkraft, die uns alle Herausforderungen selbstbewusst und selbstbestimmt überwinden lässt.

Individueller Weg, das ist der Ausdruck deines innersten Wesen.

  • Wie sehr gelingt es dir, diesem den gelebten Raum anzubieten?
  • Inwieferne ist da noch "Luft nach oben" - oder inwiefern, bist du davon noch fern, DICH zu leben?
  • Benenne die Parameter, die dabei involviert sind. 

Merkur steht im Quadrat zur Mondknotenachse, und das formuliert den Auftrag,  sich für die wahren Ziele auszurichten. Fühle in Dich:

  • Um was geht es dir, eigen.tlich?
  • Steht dem (scheinbar) noch etwas im Wege?

Spürbar ist auch schon Uranus. In zwei Tagen wird er direktläufig. Dann sind alle Planeten wieder vorwärts unterwegs.  Das gibt Rückenwind für Ideen, Impulse .. u.v.a. Umsetzung.

 

Nun sind da auch  Mars und Merkur dicht zusammen im Steinbock im Quadrat zu Chiron im Widder. Das berührt u.U. "alten Schmerz" gerade wenn es ums Tun (Mars) geht, oder Merkur (deine Gedanken, deine Ideen, deine Absichten, dein Darübersprechen). Dieser Vollmond ist also gut geeignet ins eigene Archiv abzusteigen und nochmal Inventur zu halten:


  • Welche Ängste berühren meine Visionen, Wünsche, großen Ideen
  • Welche Schmerzen, Zurückweisungen, Enttäuschungen
  • Ja, und du kannst dir durchaus auch das Thema "Sichtbarkeit" ansehen ..  (welch Paradox in der Doppelformulierung)

So bietet sich der Vollmond durchaus an, neben dieser Heil- und Integrationsauftrag, sich  einmal mehr bewusst zu machen: 

 
...

ZeitQualitäten bieten stets einen Flow an

 

... 

Was erwartet dich 2024?

 

...

der kosmische Reigen dieser Tage

...

Mach was du willst.

...

Was will auf die Bühne deines Lebens? Wofür ist die Zeit (endlich) reif?

In eigener Sache:
Seit 2011 blogg(t)e ich hier zu den ZeitQualitäten, stets umfassend und kostenfrei. 

Ab 2024 steht hier nur mehr die gekürzte Ausgabe. 

Via „Cosmic Moments“ ist weiterhin ein ausführlicher Artikel zu Vollmond/Neumond als Lese-Content zugänglich.

Und darüberhinaus auch ergänzend wochenweise die aktuellen ZeitQualitäten, mal als Audio, mal in Schriftform.

Plus eine kurze Energieübung/Meditation per Woche um sich in der ZeitQualität auszurichten, zu verankern und „mit den Energien zu sein“.  

Außerdem gebe ich in dem Format Antwort auf Fragen, ein "Cosmic Coaching" sozusagen.



Das Ich & das Wir. Das ist nicht nur die Qualität von Wassermann:Löwe, es ist der Epochen-Auftrag an unser Kollektiv. Das bedeutet, es geht nicht um das Ego, das sich über Großes aufblähen will, sondern vielmehr um das große Ganze - um unseren Beitrag durch unser Tun und Sein für diese Welt. Das Stichwort ist "Ego", gerade mit dem Löwen offenbart sich da schon eine Schattenseite. Willst du dich über das Ego ausdrücken, kann schon sein dass deine (scheinbare) Vision nicht wahr wird. Denn gerade in der aktuellen Konstellation geht es eben darum dieses Wahrhaftige in dir zu spüren und zum Ausdruck zu bringen.

 

"Dienen" ist das aktuelle Stichwort, das passt. Eine Vision will sich über die Qualität des Dienens ausdrücken. Weil als Beitrag zum großen Ganzen seinen Ausdruck finden.

 

So unterstützt uns diese ZeitQualität darin einmal mehr zu erkennen und dann eben auch jene Haltung zu wählen, als dass Heilenergie freigesetzt wird. Ein Ritual (z.B. als Vergebungsritual)  an Vollmond hilft da (du findest die Anleitung dazu in meinen Büchern "das Yin-Prinzip" und "Mach dein Leben hell")

 

and just remember:

 Veränderung ist am Anfang schwer, chaotisch in der Mitte, aber am Ende einfach großartig.


Empfehlung

Erlebe an 14 online Abenden unterschiedliche ZeitQualitäten und bewege dein Thema durch die Zeiten 


(c) copyright, auch auszugsweise ausschließlich unter der vorgegebenen vollständigen Quellenangabe

Fotocredit: Canva, Joerg Haeken


Follow on Bloglovin

Daniela Hutter

schreibt, bloggt und hält Seminare zum Thema bewusste Lebensführung. Es ist ihre Passion, alte Tradition mit zeitgemässer Spiritualität zu verbinden. Mit Menschen zu sein bereitet ihr Freude und deshalb bietet sie auch persönliche Yin-Gespräche als 1:1 an.

 

Als Autorin schreibt Daniela Hutter für verschiedene Zeitschriften. Aktuell arbeitet sie an ihrem nächsten Buch. Bereits erschienen sind die Bücher „Lass deine Träume wahr werden“ (2013) und „Den Tag mit Engeln beginnen“ (2008), „Mach dein Leben hell“ (2015), "Das Yin-Prinzip" (August 2016) sowie das Kartenset „Energien der neuen Zeit“ (2013) und "Karten der Weiblichkeit" (2017).

 

» Mehr Info zu Daniela Hutters Büchern 

 

Impulsgeberin für moderne Frauen

Daniela Hutter weiß was Frauen beschäftigt und kennt die zahlreichen Herausforderungen und Hürden, die das Leben lehrt und der Alltag bietet. Fernab von Dogmen und klassischem Feminismus ermutigt sie in ihrer Arbeit vor allem Frauen in Kontakt mit ihrem wahren FrauSein zu kommen und mutig den eigenen Weg zu gehen. Sie weist den Weg in das Innere und erinnert zugleich daran, mit beiden Beinen auf der Erde zu stehen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Daniela Hutter - Das Yin Prinzip

Daniela Hutter

Newsletter

Werde ein(e) YIN-Insider(in):

Anmeldung per Double-Opt-in, Abmeldung jederzeit möglich - mehr Info und Datenschutz  hier

GedankenReichBlog

Termine

Cosmic Circle 2024 more Info

 

The Vision of YIN:  free Webinar 

 

 

 

 

Retreats

Termine 2024 - Zypern, Paros, Österreich

mehr Info

Tageskarte ziehen

Kartenset, Karte ziehen, Orakelkarten, Bedeutung, Energien der neuen Zeit

Follow me

Facebook Twitter Instagram
LinkedIn Pinterest Bloglovin

Website-Suche