Innere Mitte - dein Shambala im Alltag ..

Erlaubt mir, "Shambala" - dem Königreich, eine alltägliche Bedeutung zu geben. "Der Himmel auf Erden" vielleicht. Jener Zustand, wo wir *Bliss* empfinden, uns erwacht fühlen - im Hier und Jetzt angekommen, zumindest für einen Augenblick. Die scheint, das Ziel zu sein, soferne es überhautp eines gibt, das die Seele sich definiert hat.

 

Hier und Jetzt - Himmel auf Erden - Shambala. Was bedeutet dies? Der Alltag führt uns über den Weg der Erfahrung zumeist in die Vergangenheit oder in Zukunft. Ängste, Anhaftung, fehlende Versöhnung sind die Brücken die uns hin und her laufen lassen.

 

Weniger mystisch möchte ich es mit "innerer Mitte" ausdrücken.

Es sind die Kreation der Erfahrungsfelder des Alltags, die uns aus der inneren Mitte holen. Die innere Mitte können wir zweierlei beobachten: entweder vertikal oder horizontal.

In der horizontalen Betrachtungsweise geht es um
Yin & Yang, die Energiequalitäten von unserem männlichen / weiblichen Aspekt. Sind wir zu sehr im einen oder anderen Modus, dann fehlt uns die Balance. Zumeist ist es sogar so, dass sowohl dem einen wie dem anderen Teil von uns ein Ausgleich braucht.

Diese Kartenlegung unterstützt dich ein Thema/ein Problem/eine Herausforderung unter diesem Aspekt anzusehen. Die Frage dazu lautet:

"Was hilft mir um in meine innere Mitte zu kommen?".

 

Die linke Karte ist dann dem Yin zugeordnet - die rechte Karte dem Yang. Vom Prinzip her ist es gar nicht bedeutsam, die mittlere Karte aufzudecken. Es kann aber dennoch ein Impuls sein, der dir in der aktuellen Frage weiterhilft.

Für die vertikalen Betrachtungsweise um wieder in die innere Balance zu kehren, bieten sich mehrere Betrachtungen an:

1.) "Himmel & Erde"

2.) "Bewusstsein & Unterbewusstsein"


auch für diese beide Varianten braucht es nicht unbedingt, die mittlere Karte aufzulegen. 

 

Ein anderes Bild, das ich zu "innerer Balance" sehr gerne mag - ist das Bild von Verstand (oben) - Herz (mitte) - Bauch (unten).

 

Für all diese drei Legemöglichkeiten gilt auch wieder die Frage:
"Welche Qualität ist es, die mich unterstützt, die innere Mitte wieder herzustellen?"

 


Ich will dir hier mein Kartenset anbieten, um online in Kontakt mit deinem Unterbewusstsein zu gehen. Wenn die Karte sich aufdeckt, dann sehe, mit welcher Qualität der dreien, die erwähnt sind, gehst du spontan in Resonanz. Dann befrage dein Herz wie du mit diesem Aspekt in deinem Anliegen weiter "tun" sollst.

Ich wünsch dir viel FREUDE im entdeckenden Experimentieren des Tuns!
(Mehr über mein Kartenset hier)

 


Weitere Legebilder hab ich in den anderen Folgen dargestellt:

1.) eine einzelne Karte ziehen

2.) Konflikt mit einer anderen Person

3.) Prozess der Transformation - "der Schmetterling"

ziehe dir jetzt online die Karte:

Die "Karten der Erkenntnis" beinhalten als Kartenset  die 108 Energiequalitäten der neuen Zeit und bieten damit Hilfestellung für ein besseres Verständnis und Umsetzen der nächsten Schritte in unserem alltäglichen Leben.

Anleitung: Atme 3x ein und aus, werde innerlich ruhig und stimme dich auf das Thema ein, zu der du die Karte ziehen möchtest.

Dann klick auf die Karte. In der Wörtercloud sind drei Begriffe, mit welchem davon gehst du in Resonanz?

 

Die Affirmation unterstützt in deinem Prozess.

Follow on Bloglovin

Ich freu mich auf dein Erzählen:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0