Ich habe Zeit

Mein Leben hat mich wahrlich mit einer VIELFALT beschenkt. Meine Tage sind gefüllt mir Aufgaben, Pflichten, Herausforderungen - die ToDoListe steht's so lange, dass ich mich schon daran gewöhnt habe, dass es nicht möglich ist, alles abzuhaken.

 

Es spiegelt eine Vielfalt, dessen was ich bin. Eine Sammlung meiner Berufe, meiner Rollen, die ich bespiele: Geschäftsführererin, Marketingfrau, Unternehmerin, Autorin, Bloggerin, Coach, Seminarleiterin und allem voran Ehefrau, Hausfrau, Mutter, Freundin, Gefährtin, Geliebte, Ich. Was gibt es da alles zu tun. Allesamt Möglichkeiten.

 

Nicht immer war es mir ein Leichtes, den Tanz zwischen dem Vielen zu genießen. Es erschöpfte mich, machte mich müde und auch frustriert, dass die 24 Stunden des Tages nie auszureichen schienen. Mein Blick war stets auf das gerichtet, was nicht mehr möglich war, was unerledigt blieb.

 

Ich habe das Leben als Lehrer eingeladen, meine Seele zur Seite gestellt und war achtsam gegenüber Gedanken und Impulsen. Dabei offenbarte sich mir, dass das ALLES SEIN darf. Und dass ich es bin, die damit spielt - die dem Spiel des Lebens zuspielt. So habe ich  meine Betrachtungsweise einfach geändert.

 

Das, was andere als "Ich habe so einen Stress" bezeichnen ist meinem Leben "mein Leben ist reich gefüllt" - dort wo andere von "Dingen, die zu erledigen sind, sprechen" sind in meiner To-Do-Liste die "Möglichkeiten" aufgeführt, dort wo andere mit hängender Zunge dem Tag nachlaufen, drehe ich micht mit ausgebreiteten Armen im Kreis, tanze und lasse mich fallen ins Nächste, lasse mich einladen vom Leben, das stets weiß, welcher Tanz der nächste sein will.

 

Da wo so mancher sich Taktiken für sogenannte Zeiträuber zurecht legt, um ihnen zu entfliehen, bin ich da. Und antworte mit mir und freu mich über jede Begegnung. Da wo andere stets formulieren "Wenn ich Zeit hätte .." - lautet meine Antwort immer "Ich habe Zeit. Ich werde da sein". Und mein Leben fühlt sich herrlich entspannt, tanzend, erfüllt und reich.

 

Ja - "andere" all das war ich auch. Ich hab es losgelassen, denn das Leben ist eine Reise und kein Rennen. Und wenn es anders läuft als Listen und Pläne meinen, dann hab ich gelernt, die Welt dreht sich stets weiter ..  am besten spielend und tanzend.

Follow on Bloglovin

ähnliche Texte die dich inspiriren mögen, für eine andere Ausrichtung
(mit einem Klick auf's Bild geht's zum Text)

Daniela Hutter schreibt, bloggt und hält Seminare zum Thema bewusste Lebensführung, es ist ihre Passion alte Tradition mit zeitgemässer Spiritualität zu verbinden. Als Autorin schreibt sie für verschiedene Zeitschriften. Aktuell arbeitet sie an ihrem nächsten Buch. Bereits erschienen sind die Bücher Lass deine Träume wahr werden (2013) und Den Tag mit Engeln beginnen (2008), sowie das Kartenset Energien der neuen Zeit (2013).

mehr Info zu den Büchern >> hier

Antwortet dir das Leben auch mit viel Leben?

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Doris Schwär (Freitag, 25 Juli 2014 09:25)

    Du hast recht.Vielen Dank! Guter Beitrag.